Während 5G wie ein Upgrade der nächsten Generation für Mobilfunknetze mit höherer Geschwindigkeit und geringerer Latenz als nur frühere Iterationen erscheint, erfordert der jahrelange Übergang den Ausbau von Mobilfunknetzen auf der ganzen Welt um Millionen neuer Antennen, die das Rückgrat des IoT (Internet of Things) bilden. und Milliarden von sensorgeladenen Geräten intelligentes Pulver zu intelligenten Autos.

Die Konvergenz von Technologien wie 5G, IOT, blockchain ve AI Mit einer Intelligenz, die unsere Umgebung bewertet und auf uns reagiert, würde sie letztendlich die Art und Weise verändern, wie wir mit unserer täglichen Umgebung interagieren, und eine vollständig miteinander verbundene Welt ermöglichen, die drahtlos alles verbindet, was die Struktur unseres Seins nahtlos berühren würde.

Viele Branchen erwarten, dass 5G derzeit Milliarden von Dollar durch nicht realisierte Einnahmequellen generiert und den mehr als vier Milliarden zusätzlichen Menschen, die 5G erreichen möchte, ein endloses Angebot an Apps und Diensten bietet. Qualcomm prognostiziert beispielsweise, dass das Netzwerk bis 2035 Waren und Dienstleistungen im Wert von 12 Billionen US-Dollar bereitstellen wird. Während das Unternehmen in der Vergangenheit behauptet, 5G sei "größer als Strom", beschreibt das Weltwirtschaftsforum den Zeitraum, in dem wir in die "vierte industrielle Revolution" eingetreten sind.

Dieses Rentabilitätsniveau und das Potenzial, jedes Sandkorn auf dem Planeten zu verfolgen, führten zu massiven Revolutionen durch öffentlich-private Partnerschaften, die darauf abzielen, überall ein intelligentes Netz aufzubauen. Dieses Bild wird eine stärker vernetzte Gesellschaft im Einklang mit den globalen Nachhaltigkeitszielen ermöglichen, die in den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung festgelegt sind.SDGs) und 2018 Davos Weltwirtschaftsforum.




US-Bundesregierung begeistert von einem Hochgeschwindigkeits-5G-Rückstand über 5G AnfangDer frühere FCC-Präsident Tom Wheeler unterstreicht die Bedeutung dieses Themas Kommunikations-Upgrade Es öffnet ein breites Spektrum für die nationale Infrastruktur, um höhere Geschwindigkeiten zu ermöglichen, und viele (Milliarden) zusätzliche Geräte werden zu unserer bereits gesättigten drahtlosen Infrastruktur hinzugefügt.




"Wenn etwas eine Verbindung herstellen kann, wird eine Verbindung zu 5G hergestellt." - Ehemaliger FCC-Präsident Tom Wheeler

Während 5G-Telefone erst 2019 eintreffen werden, fanden im diesjährigen Super Bowl in Minneapolis frühzeitig groß angelegte Demonstrationen in den 5G-Netzen statt. Olympische Winterspiele In Südkorea.




Verizons Super Bowl LII-Demo übertrug über 5G Live-4K-VR-Material auf Virtual-Reality-Headsets in NYC, während die Zusammenarbeit zwischen Intel, Samsung und Korean Telecom (KT) bei den Olympischen Spielen 100 360-Grad-Kameras sowie selbstfahrende Fahrzeuge für Skater zeigte. Ein Eisbahn-Streaming-Video zu nahe gelegenen Endservern und dann über das olympische 5G-Netzwerk von KT.




Hinweis: Diese Funktion wurde ursprünglich am 25/02/2018 veröffentlicht. Wir haben es überprüft und sind im Rahmen unserer # ThrowbackThursday-Initiative abgestürzt.

Wie schnell ist 5G?

Die International Telecommunications Union (ITU), eine Abteilung der Vereinten Nationen, die sich der Überwachung der globalen Telekommunikationstechnologie (Radio, Fernsehen, Satellit, Telefon und Internet) widmet, hat das Programm IMT-2020 (International Mobile Telecommunications for 2020 and beyond) eingerichtet. Start des globalen Rennens in Richtung 5G Anfang 2012.




BU definiert Wichtige 5G-Leistungsanforderungen als maximale minimale Download-Geschwindigkeit von 20 Gbit / s (100 MBit / s "User-Experience-Rate"), maximale maximale Upload-Rate von 10 Gbit / s (50 MBit / s "User-Experience-Rate") und Millisekunden-Latenzen; und Unterstützung für 100 Geräte pro Quadratmeter (1 Million Geräte pro Quadratkilometer).

Im Gegensatz dazu erfordern die 4G-Standards einen Spitzen-Download von 100 MBit / s und einen Upload von 50 MBit / s. einer Bericht Mitte 2018 T-Mobile hat die höchste 4G LTE-Download-Geschwindigkeit in den USA, erreichte einen Höchstwert von 21,5 MBit / s und führte Verizons 20,5 MBit / s an. Der 5G-Modemchip von Qualcomm (Snapdragon X50) soll Geschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit / s erreichen können, eine theoretische Grenze, die die Datenrate vieler Glasfaser-Kabelverbindungen überschreitet.

Ein Upgrade von 56K-DFÜ auf kabelgebundenes Internet scheint ein praktikabler Maßstab für die Leistung zu sein, die 5G verspricht, und wird mit einem dreigliedrigen Ansatz für die Einrichtung möglich sein: 1) Gesamtnetzwerkbandbreite (Milliarden neuer verbundener Geräte), 2) super niedrige Latenz Zeit (1 ms Reaktionszeit) und 3) Betonung der Zuverlässigkeit auch in stark überlasteten Umgebungen oder in Innenräumen.




Die erfolgreiche Bereitstellung von 5G bringt drahtlose Geschwindigkeiten mit sich, mit denen mehrere 4K-Videostreams gleichzeitig ohne Puffer oder andere Verzögerungen bereitgestellt werden können. Diese Leistung wird sich in der aufkommenden Ära des IoT sowie bei Produkten und Diensten mit hoher Bandbreite wie Live-Band bemerkbar machen. wird die Tür öffnen. Streaming von Virtual-Reality-Sportereignissen oder Remote-Operationen.

  • 5G-fähige Smartphones: Mit 5G müssen sich Verbraucher fast nie bei öffentlichem WLAN anmelden. Sie genießen außerdem schnelleres Surfen, schnellere Downloads, bessere Videoanrufe, UHD- und 360-Grad-Video-Streaming sowie sofortigen Cloud-Zugriff als derzeit verfügbar.
  • Immer angeschlossene PCs: Mit dem Aufkommen von 5G-Netzwerken können "immer verbundene" Computer die Produktivität steigern, da die Konnektivität mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz sowie hochwertige Videokonferenzen, interaktive Spiele und Flexibilität für die nächste Stufe von Cloud-Diensten möglich sind. überall arbeiten.
  • HMDS: 5G erweitertes mobiles Breitband erweitert Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Extended Reality (XR) um bis zu 1 Millisekunde mit erhöhter Kapazität und extrem geringer Latenz bei geringeren Kosten.
  • Mobiles Breitband: Glasfasergeschwindigkeiten und enorme Kapazität zur Unterstützung der unstillbaren Nachfrage der Verbraucher nach unbegrenzten Datenmengen und überlegenem Breitband-Internetzugang für Mobilgeräte und Privathaushalte. - - Qualcomm

Diese Jahre World Mobile Congress Diese Technologien der nächsten Generation, die Veranstaltungsthemen wie die vierte industrielle Revolution, angewandte künstliche Intelligenz und die Verbreitung von Inhalten und Medien auflisten, zeigten ein gewisses Potenzial.

Qualcomm hatte die beeindruckendste Demo. echter 5G mm Wellenturm Übertragungen mit einem Durchsatz von über 4 Gbit / s. Ihre Demos nutzten alle Funktionen von mmWave, und Sie konnten sogar die kleine Antenne auf dem Prototyp sehen. Im Gespräch mit Qualcomm behaupteten sie, ihre Technologie sei 2019 auf dem richtigen Weg für die Smartphone-Integration.

Intel und Huawei zeigten auch Hardware-Prototypen, wenn auch weniger beeindruckend. Während Intel über ein seltsames Tablet verfügte, mit dem ein besonders unintensives 4K-Video auf 5G gestreamt werden konnte, zeigte Huawei eine Modemtechnologie, die nicht auf dem Niveau von Qualcomm lag. Beide Unternehmen schneiden jedoch gemeinsam mit den anderen im 5G-Tech-Rennen gut ab.

"Der PC ist ein zentraler Hub für die Verarbeitung einer unglaublichen Datenmenge. 5G kommt. Er wird nicht nur die erhebliche Datenmenge mit sich bringen, die verarbeitet werden muss, sondern auch neue Erfahrungen für PC-Besitzer. Stellen Sie sich vor, Sie tauchen zweifellos aus allen Teilen der Welt oder Sekunden von einem Parkplatz aus in VR ein. Stellen Sie sich vor, Sie laden eine 250-Megabyte-Datei herunter oder können weiterhin an einem Multiplayer-Spiel teilnehmen, während Sie mit einem autonomen Fahrzeug auf der Klassenstraße fahren. Technisch anders. Dies ist nur ein Beispiel für die Erfahrungen, die 5G erneut machen wird. seine Verfügbarkeit ist kritisch. "- Intel

Es gibt viel Arbeit, um die vorhandene mobile, feste, optische und Satelliteninfrastruktur auf 5G-Technologien aufzurüsten / zu konsolidieren, aber viele Unternehmen arbeiten an der Einführung bis 2019, und die 5G-Abdeckung wird voraussichtlich innerhalb weniger Jahre etwa 20% der Weltbevölkerung erreichen. .