Egal wie teuer die Hardware auf Ihrem PC ist, alles wird komplett verschwendet, ohne den perfekten Monitor zu verwenden. Haben Sie jemals so viele Möglichkeiten gehabt, einen Monitor auszuwählen? Wahrscheinlich nicht, aber unser aktualisierter Empfehlungsleitfaden für 2019 zeigt Ihnen die richtige Richtung.

Der Leitfaden zu den besten Monitoren von TECH NEWS deckt wichtige Kategorien ab: 4K-Displays zu einer Vielzahl von Preisen, die besten Allround-Geräte mit hervorragendem Preis und Leistung, begeisterte Monitore für Profis, die besten Optionen für Spiele und einige hervorragende Budgetmodelle, die nur einmal angeboten werden waren Flaggschiff-Eigenschaften.

Insgesamt am besten

ViewSonic ColorPro VP3268-4K 32 "

Großartig | Unterscheidungsmerkmale
Werkseitig kalibriert für hervorragende Farbleistung und Genauigkeit, perfekte Gleichmäßigkeit, günstiger Preis jetzt noch niedriger

Gut | Meist besessen
Schlanke Lünetten, flexibler Ständer




Durchschnitt | Konkurrenten können besser sein
HDR ist möglicherweise auch nicht vorhanden, sperriges OSD




Zwar gibt es viele High-End-4K-Monitore, doch der Gewinner des letzten Jahres ist: ViewSonic in VP328-4KDer Preis fiel von 900 USD $ 790 Dies bedeutet, dass es der einzige Monitor auf unserer Liste ist, der seinen Titel behält. Erstaunliche Farben und Genauigkeit in Kombination mit einem niedrigeren Preis machen es zu einer großartigen Wahl für Profis.

Für Ihr Geld erhalten Sie ein ausgezeichnetes IPS-LCD-Panel mit einem Kontrastverhältnis von 1300: 1, einer Spitzenhelligkeit von 350 nit, einer hervorragenden Farbgleichmäßigkeit und einer 14-Bit-Tabellenunterstützung (LUT) mit einem echten 8-Bit-Panel. Der Monitor von ViewSonic ist sRGB, Rec. Die Farbräume 709, SMPTE-C und EBU sind werkseitig auf DeltaE-Werte unter 2,0 eingestellt. Jeder Farbraum verfügt über einen eigenen Anzeigemodus, der mit den OSD-Menüoptionen ausgewählt wird, und enthält einen Kalibrierungsbericht.




Design ist ein weiterer Bereich, in dem sich der VP3268-4K auszeichnet. Wir haben superdünne Rahmen, die die Illusion von zusätzlichem Bildschirmplatz erzeugen und den Platz in Multi-Monitor-Setups reduzieren. Es hat auch einen voll einstellbaren Ständer und viele Bildschirmeingänge.




Es gibt ein paar kleinere Punkte: Die HDR-Unterstützung ist nicht sehr gut, auch weil die Helligkeit nicht hoch genug ist. Das Bild auf dem Bildschirm kann unangenehm sein. Wenn Sie einen Monitor für Spiele benötigen, sollten Sie besser woanders suchen, obwohl er in diesem Bereich immer noch eine gute Leistung erbringt - vorausgesetzt, Sie verfügen über Hardware, die all diese Pixel verarbeiten kann. Diese Warnungen haben jedoch keinen Einfluss darauf, was für Profis eine gute Wahl ist. vor allem zu wettbewerbsfähigen Preisen. Und er bekommt das Gütesiegel von unseren beiden Redakteuren.

Geld-Nicht-Objekt-Alternative

Wenn Sie ein Profi sind, der mit HDR-Inhalten arbeitet und nur den besten, besten kostenlosen Objektbetrachter haben muss, Eizo ColorEdge CG319X. Dieser 31,1-Zoll-Bildschirm verfügt über ein IPS-Panel mit 4096 x 2160 (DCI 4K) und einen eingebauten Sensor, der den Monitor zu bestimmten Zeiten automatisch kalibrieren kann.




Es deckt 99 Prozent des Adobe RGB-Farbraums und 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab, hat ein Kontrastverhältnis von 1500: 1 und kann dank seiner gleichzeitigen 24-Bit-10-Bit-Anzeige mehr als eine Milliarde Farben gleichzeitig anzeigen. Bit-Nachschlagetabelle (LUT).

Aber ein professioneller Monitor hat seinen professionellen Preis: gerade jetzt 5.700 US-Dollar bei Amazon. Preisgünstiger, aber dennoch gute professionelle Optionen (nicht im Eizo-Sortiment) Asus'a ProArt PA329Q, BenQ SW271und ehemaliger Kategoriesieger Dell UltraSharp UP3216Q.




Bester neugieriger Monitor

Dell UltraSharp U4919DW Dual QHD 49 "gebogen

Großartig | Unterscheidungsmerkmale
49 Zoll 1440p Güte, unglaubliche Blickwinkel

Gut | Meist besessen
USB Typ C, solide Konstruktion

Durchschnitt | Konkurrenten können besser sein
Keine adaptive Synchronisation oder HDR, teuer

Die Überwachung von Immobilien ist von unschätzbarem Wert, wenn es um Produktivität und Erstellung geht. Aus diesem Grund haben wir uns letztes Jahr für den 34-Zoll-34UC88-Preis (3440 x 1440) von LG entschieden. Aber diesmal haben wir etwas noch Größeres ausgewählt: Dell in UltraSharp U4919DW Es vergrößert die Größe auf massive 49 Zoll und die Auflösung auf 5120 x 1440, wodurch das Seitenverhältnis 32: 9 und nicht der übliche 21: 9-Ultrawide-Standard beträgt.

Im Wesentlichen verwendet dieses IPS-Display zwei 27-Zoll-1440p-Monitore, es fehlt jedoch die störende zentrale Blende. Und obwohl nicht jeder ein Fan von Kurven ist, hält die 3800R-Krümmung das Bild auch dann sichtbar, wenn es über den 4-Fuß-Bildschirm verteilt ist. Mittlerweile perfekte Blickwinkel Ein Merkmal des U4919DWund es kommt mit großer Einheitlichkeit für ein so breites Panel, und all dies sollte den Kreativen gefallen.

Laut Dell bietet der werkseitig kalibrierte Monitor sofort eine 99% ige sRGB-Abdeckung und eine DeltaE-Genauigkeit von weniger als 2,0. Es hat auch ein (typisches) Kontrastverhältnis von 1000: 1 und eine maximale Helligkeit von 350 cd / m².

Der UltraSharp U4919DW ist solide und robust im Design, da Sie seine Größe nicht sehen können. Als Anschluss erhalten Sie USB Typ C, der 2 x HDMI, DisplayPort, 2 USB 3.0 Upstream, 5 USB 3.0 Downstream und 90 W Laden ermöglicht.

Zu den weiteren Funktionen gehört eine Zoning-Option, mit der der Bildschirm in eine beliebige Fensterkonfiguration aufgeteilt wird, einschließlich eines Bilds im Bildmodus, sodass Benutzer zwei 16: 9 1440p-Eingänge anschließen können, die jeweils die Hälfte des Bildschirms einnehmen.

Das Spielen auf diesem Biest bietet ein einzigartiges, beeindruckendes Erlebnis, auch wenn es nicht für Spiele konzipiert ist, vorausgesetzt, Sie haben eine bullige Grafikkarte. Es verfügt über eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, eine adaptive Synchronisierung, einen Durchschnitt von 9 ms GtG und eine Eingangsverzögerung von 7 ms, sodass Sie kein wettbewerbsfähiges CS: GO spielen. Es gibt auch einen Mangel an HDR, was für diesen teuren Monitor etwas überraschend ist, was uns zum letzten Punkt bringt: Listenpreis von 1.350 USD.

Trotz seiner Mängel ist das Dell UltraSharp U4919DW eine großartige Option für Multitasking-, platzliebende Inhaltsersteller und Hardcore-Inhaltskonsumenten und könnte der beste Grund sein, einen größeren Tisch zu kaufen.

Eine Alternative in Standardgröße, die sich auch gut zum Spielen eignet

Acer Nitro XV273K 4K / 144 Hz 27 "

Für PC-Enthusiasten, die mehr kosten als die meisten Gebrauchtwagen, ist die Kombination aus 4K-Auflösung und hoher Bildwiederholfrequenz eine praktikable Option. Bis vor kurzem bedeutete dies, 2.000 US-Dollar für einen Acer Predator X27 oder ROG Swift PG27Q auszugeben, aber den neueren Acer Nitro XV273K bietet fast die gleiche Erfahrung unter dem halben Preis.

Der 27-Zoll-Monitor ist FreeSync anstelle von G-Sync, aber die Unterstützung des Rivalen von Nvidia für die adaptive Sync-Technologie ist nicht mehr so ​​wichtig. Es hat auch eine ausgezeichnete Verarbeitungsqualität, einen genauen DCI-P3-Farbumfang und viele der Funktionen, die in teuren Alternativen zu finden sind. Der einzige Nachteil ist die DisplayHDR 400-Zertifizierung und keine native Dimm-Hintergrundbeleuchtung mit vollem Array, sodass Sie kein echtes HDR-Erlebnis erhalten.

falls Sie es wollen super geschmeidiges 4K unter einem GrandDies ist die perfekte Wahl.

Bester (wertvoller) Gaming-Monitor

LG 32GK650F QHD 32 "

Großartig | Unterscheidungsmerkmale
Erstaunlicher Preis, ausgezeichneter Kontrast für 32 Zoll und 1440p bei 144 Hz

Gut | Meist besessen
Überlegene Verarbeitungsqualität, G-Sync-kompatibles FreeSync

Durchschnitt | Konkurrenten können besser sein
Kein USB, Lautsprecher oder HDR

Sicher, es gibt viele 4K-Panels für Gamer, oder Sie können einen 1080p-Monitor mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz kaufen, aber der Sweet Spot für die meisten Menschen war lange Zeit 1440p bei 144 Hz mit adaptiver Synchronisationstechnologie. Dies bedeutete normalerweise, mindestens 500 US-Dollar oder mehr auszugeben, aber das LG 32GK650F ist nur von Amazon 9.

LG hat für diesen 32-Zoll-Monitor (2560 x 1440) mit FreeSync ein flaches VA-Panel verwendet. Wie der Nitro XV273K ist er mit der G-Sync-Technologie von Nvidia kompatibel. Es hat die schnellste angekündigte GtG-Antwortzeit (5 ms) bei gleicher Größe und spezifischen VA-Monitoren, aber es gibt andere Modi, die diese Antwortzeit verlängern.

Dies ist ein Display, das eher für Gamer als für Entwickler entwickelt wurde, daher ist die Farbgenauigkeit nicht die größte Stärke. Es hat jedoch ein lebendiges Kontrastverhältnis von 3000: 1, was doppelt so hoch ist wie bei den meisten IPS-Monitoren und eine Helligkeit von 350 Nits. Sie erhalten auch die übliche Verarbeitungsqualität von LG von ausgezeichnet. Der niedrige Preis führt zu einigen Kompromissen. Während das LG 32GK650F über zwei HDMI-Eingänge und DisplayPort 1.2 verfügt, besteht keine USB-Verbindung. Auch nicht, dass die meisten Spieler sie über externe Lautsprecher oder Kopfhörer verwenden, ihnen fehlen Lautsprecher und es gibt keine HDR.

Spieler, die 1440p @ 144Hz mit adaptiver Synchronisierung wünschen, haben viele Optionen, aber keine bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wie das LG 32GK650F.

Das Beste vom Besten

Acer Predator X27 4K / 144 Hz 27 "

Wenn Sie ein Spieler sind, der das Beste von allem mit tiefen Taschen und einem Monster-Rig will, sind Sie bei Acer's Predator X27 genau richtig. Dieser Monitor markiert alle Spielboxen: 4K, 144Hz, G-Sync, echtes HDR mit 1000 nit Helligkeit und 384-Zonen-FALD-Hintergrundbeleuchtung. Natürlich benötigen Sie eine Monster-Grafikkarte, um das Beste daraus zu machen, und während der Startpreis von 2.000 US-Dollar sinkt, immer noch ein Auge tränkt 1.649 $.

Ultra große Auswahl

Alienware AW3418DW 34 "gebogen

Ultra breite Spielfans, Alienware AW3418DWDas gebogene 34-Zoll-IPS-Panel verfügt über G-Sync und eine maximale Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bei Übertaktung (standardmäßig 100 Hz). Dieses 21: 9, 3440 x 1440 IPS-Panel verfügt über eine sofort einsatzbereite gute Kalibrierung und ist nach wie vor eine der besten Optionen für Ultra-Wide-Spiele mit hervorragenden Reaktionszeiten und null Verzögerung.

Dieser Monitor ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und führt die Liste der besten Gaming-Monitore an, die man für Geld kaufen kann, wenn eine schnelle Aktualisierung keine 4K-Option ist. AW3418DW kostete früher tausend Dollar, gut für $ 850 heute.

Ein Monitor, der eine gute Auflösung mit erstklassiger Leistung kombiniert, ist keine unerhörte Angelegenheit mehr. Viele exzellente High-Refresh-Modelle kosten derzeit zwischen 300 und 400 US-Dollar, was bedeutet, dass der 1440p-Monitor für die meisten Spieler die beste Wahl bleibt. Wenn Sie eine relativ moderne GPU haben, bietet Ihnen das 1440p 144Hz-Display heute eine großartige Erfahrung und eine lange Lebensdauer für die nächsten GPU-Generationen. Unsere Gruppenauswahl jetzt LG 32GK650F (lesen Vollständige Überprüfung).

$ 350bietet enormen Wert. Zunächst handelt es sich um ein flaches 32-Zoll-VA-Panel. Wir bevorzugen Flachbildschirme, insbesondere solche, die in dieser Größe und diesem Seitenverhältnis gebogen sind, und die meisten von Ihnen scheinen dies zu tun. Wenn man bedenkt, dass die gebogenen 27-Zoll-Varianten bei etwa 300 US-Dollar und die 32-Zoll-Varianten bei 330 US-Dollar liegen, sind wir der Meinung, dass es die zusätzlichen 30 US-Dollar wert ist, um an Größe zu gewinnen, und dann die zusätzlichen 20 US-Dollar, um es gerade zu machen.

Das ist aber nicht der einzige Grund 32GK650F stimmte ab. Es bietet eine erstklassige Leistung für das 144-Hz-VA-Panel dieser Spezifikationen, insbesondere wenn es um Reaktionszeiten geht, die es dem Panel ermöglichen, das echte 144-Hz-Erlebnis zu liefern. Die meisten der gekrümmten Optionen liegen im Bereich von 8 bis 9 ms (Grau bis Grau), der für echte 144 Hz zu langsam ist, während der 32GK650F einen Takt von 6,5 ms benötigt. Dies ist wichtig, um weniger Geisterbilder und Bewegungsunschärfe zu erzielen.

Es verfügt auch nicht über umfassende Funktionen, die für einige möglicherweise nachteilig sind, aber es macht den Monitor genauer und einfacher, mit den meisten Inhalten für sRGB zu arbeiten, auf die Sie sich spezialisieren werden. Im Gegensatz zu denen, die behaupten, HDR zu unterstützen, unterstützt es HDR nicht, aber es gibt Ihnen eine falsche Erfahrung. Und was vielleicht am wichtigsten ist, es wird mit einem hochverstellbaren Ständer geliefert, der Höhen-, Neigungs-, Schwenk- und Schwenkfunktionen umfasst, die häufig mit Produkten der unteren Preisklasse geschnitten werden.

Weniger als 1440p

Wenn Sie keine 350 US-Dollar ausgeben müssen, Pixio PX275h einfach ziemlich gut 0. 27-Zoll-1440p-95-Hz-Monitor mit flachem IPS-Panel und 95% DCI-P3-Abdeckung. Es hat gute Reaktionszeiten um die 6,5-ms-Marke und alle Vorteile eines IPS-Displays, einschließlich hervorragender Betrachtungswinkel und Farbleistung. Bei einem Preis von 90 USD weniger ist der einzige wirkliche Nachteil hier die auf 95 Hz reduzierte Bildwiederholfrequenz. Es gibt immer noch FreeSync und es ist immer noch eine großartige Option für Spieler, die einen 1440p-Monitor mit ziemlich hoher Aktualisierung und kleinem Budget wünschen.

TN Charter

Viotek GFT27DB Der beste 1440p TN-Monitor, den Sie bekommen können. Der Preis von 0 und wie der 32GK650F bietet er 1440p bei 144Hz, aber eine flache Größe von 27 Zoll. Der Grund, warum Sie dies über LG kaufen, ist, dass Sie sich wirklich Sorgen um die Reaktionszeiten machen. Die GFT27DB ist etwa doppelt so schnell und bietet eine hervorragende Farbleistung für eine TN, enthält jedoch weiterhin die üblichen TN-Probleme wie relativ schlechte Betrachtungswinkel und Kontrastverhältnisse.

Der kostengünstigste 4K-Monitor

LG 27UK650-W UHD 27 "

Großartig | Unterscheidungsmerkmale
Preis, hervorragende Blickwinkel

Gut | Meist besessen
Viele Spielfunktionen, FreeSync

Durchschnitt | Konkurrenten können besser sein
Nur 60-Hz-Aktualisierung, keine VESA HDR-Zertifizierung

4K-Monitore von geringer Qualität werden jedes Jahr billiger. Zu diesem Zeitpunkt haben die Verbraucher die Qual der Wahl, wenn sie sich für UHD-Displays mit Preisen zwischen 300 und 400 US-Dollar entscheiden. Wir lieben jedoch das 27UK650-W von LG.

Dieser Monitor ist ein großartiger Allrounder für diejenigen, die einen preisgünstigen 4K-Monitor für eine Vielzahl von Anwendungsfällen wünschen: Spiele, Konsum von Inhalten, Rendern usw. Das 27-Zoll-IPS-Panel deckt 99 Prozent des sRGB-Farbspektrums mit "HDR. Unterstützung für 10" ab. Eine Spitzenhelligkeit von 450 Nits (normalerweise 350 Nits) bedeutet, dass der hohe Dynamikbereich nicht so gut ist wie bei anderen echten HDR-Monitoren (VESA HDR-zertifiziert) ), aber das ist nicht sehr wichtig Käufer.

Obwohl das LG 27UK650-W nicht als absoluter Gaming-Monitor beworben wird, verfügt es über verschiedene Anmeldeinformationen, um es zu einer praktikablen Option in diesem Bereich zu machen. Es wird mit FreeSync geliefert, unterstützt Nvidias G-Sync und hat eine GtG-Zeit von 5 ms. Sie erhalten außerdem zusätzliche Funktionen wie den schwarzen Stabilisator, die Boost-Scale-Funktionalität, Dynamic Action Sync zur weiteren Reduzierung der Eingangsverzögerung und Voreinstellungen für Spieltypen wie FPS- und RTS-Titel.

Diejenigen, die die zusätzlichen 200 Dollar ausgeben wollen, sind ähnlich LG 27UK850 Fügt einen USB-Typ-C-Anschluss und eine VESA 400-Zertifizierung hinzu. Große Betrachtungswinkel und eine solide Bauweise ergänzen das beste LG von 27UK650-W, aber der Preis für ~ 300-350 USD (abhängig von Ihrer Wahl des Standard- oder verstellbaren Ständers) zeichnet sich durch ein so großes, vielseitiges 4K-Gerät aus.

Genau wie gute Alternativen

Der Budget-4K-Monitor-Markt ist, wie bereits erwähnt, zu einem überfüllten Markt geworden, und es gibt viele gute Optionen für Verbraucher.

Ein anderes Modell, das wir lieben, ist ViewSonic VX3211-4KEs hat viele Funktionen und ähnliche Funktionen wie das 27UK650-W-Modell von LG, ist jedoch in 32 Zoll erhältlich. Dell Ultrasharp U2718Q Ein weiteres Modell, das Rezensenten und Käufern gefällt, ist, dass diejenigen, die das Spiel priorisieren, den Gewinner des letzten Jahres überprüfen müssen: Asus MG28UQ.

Best Value Monitor

AOC C24G1 23,6 "gebogen

Großartig | Unterscheidungsmerkmale
Curve, 144Hz und FreeSync unter 200 US-Dollar

Gut | Meist besessen
Guter Kontrast, minimale Rahmen, viele spielerorientierte Funktionen

Durchschnitt | Konkurrenten können besser sein
Keine Lautsprecher oder USB-Anschlüsse

"Budget" bedeutete Qualitätseinbußen beim Kauf von Monitoren. Heutzutage sind Funktionen, die nur Premium-Modellen vorbehalten sind, auf brieftaschenfreundliche Modelle reduziert. Wir lieben den letztjährigen Gewinner immer noch, Asus VG245H- 75 Hz FreeSync ekran 0. Wir haben jedoch einen neuen Haushaltsleiter gefunden. AOC C24G1.

Einige der Upgrades des C24G1 gegenüber dem Asus-Modell beinhalten eine spielerzentriertere Erhöhung der Bildwiederholfrequenz auf bis zu 144 Hz. Es ist auch ein gekrümmter Monitor (1500R) und der AOC-Monitor ist 1920 x 1080, während anstelle eines TN-Panels eine VA verwendet wird, die eine bessere Farbwiedergabe, einen besseren Kontrast (3300: 1) und bessere Blickwinkel bietet. Spieler, die kein Vermögen ausgeben möchten, werden auch die Reaktionszeit von 4 ms (1 ms MPRT) und die Integration von FreeSync zu schätzen wissen. Es ist auch G-Sync-kompatibel.

Die Verbindung erfolgt über DisplayPort 1.2, zwei HDMI 1.4-Anschlüsse, einen VGA-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse. Leider gibt es keine USB-Anschlüsse oder Lautsprecher.

24-Zoll-Version des C24G1 ein Schnäppchen $ 189auch ein 5 27 Zoll Version und ein 32 Zoll Amazon Auswahloption für 279 $.

Genau so gut

Für einen Monitor, der viele Ähnlichkeiten mit dem C24G1 aufweist, einschließlich des Preises Acer XFA240. Ein 24-Zoll-1080p-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und G-Sync-kompatiblem FreeSync sowie eine Vielzahl von spielerorientierten Schnickschnack. Der Hauptunterschied besteht darin, dass dies ein TN-Panel anstelle eines VA ist, aber das 1-ms-GtG bedeutet eine bessere Standardreaktionszeit, obwohl der Kontrast, die Farben und die Betrachtungswinkel nicht gut sind.