• Stelle eine Frage
    Siehe Neueste Beiträge
    TECH NEWS Computerbegeisterte und Power-User.
    Stellen Sie eine Frage und geben Sie Unterstützung.
    dauert nur eine Minute.
  • Forum
  • TECH NEWS Core
  • Lager
  • Heutige Beiträge

Benötige ich wirklich eine SSD?

  • Fadenstarter Sikloid Torus
  • Anfangsdatum
Sikloid Torus

Sikloid Torus

Steinzeitrechner - Klicken Sie auf den Felsen unten.
  • #1
Ich schalte meine Maschine ein und gehe 5 Minuten weg, um meinen Morgenkaffee zu holen. Ich benutze jedes Programm mindestens 30 Minuten lang und installiere normalerweise etwas im Hintergrund (insbesondere den Browser, Thunderbird und Spiele), während ich andere Dinge tue. Der einzige Nachteil, den ich wirklich erlebt habe, ist das Laden der Pegeländerung in Fallout 4 (suboptimal wie es ist).

Lohnt sich eine SSD wirklich, da ich sie nicht wirklich ausführen möchte? Wäre ein Hybrid am besten geeignet?

Danke für Ihre Hilfe!
Knox Herrington

Knox Herrington

TS Rookie
  • #2
Gute Solid-State-Laufwerke sind eine direktere Möglichkeit, Ihre CPU Informationen sammeln zu lassen. Sie soll tatsächlich viel schneller sein als das Bewegen eines mechanischen Arms über eine Festplatte, die beschleunigt werden muss. Daher werde ich eine SSD für Spiele auf jeden Fall nur empfehlen, wenn Sie wirklich oft spielen, aber Eine billigere und etwas schwierigere Operation wäre es, den Hybrid für die allgemeine Lagerung zu bekommen, da ich den Hybrid empfehle, 1 TB in Seagate Firecud, Amazon und insgesamt 70 US-Dollar. Das System bootet nicht nur schneller, sondern auch ein RAM-Upgrade wird wahrscheinlich nicht schaden. vor allem, wenn Sie etwas im Hintergrund ausführen
  • Liebe
Reaktionen: Sikloid Torus
Vrmithrax

Vrmithrax

TECH NEWS Paladin
  • #3
Nur aus persönlicher Erfahrung beim Aufbau meines endgültigen Gaming-Rigs ... Ich habe eine SSD für Betriebssysteme und Programme und ein 1-TB-Standardlaufwerk für generische Dateien und Daten. Ich nahm die 7200 U / min Fahrt, um etwas Geschwindigkeit zu werfen, aber sonst nichts Besonderes. Laut allgemeiner Bedienung war Windows auf der SSD eine enorme Leistungssteigerung im Vergleich zum vorherigen Build, der in fast jeder anderen Hinsicht ähnlich war. Mit SSD kann Ihr Betriebssystem schneller fliegen, sodass Sie weniger Verzögerung und Zögern verspüren als mit der Konfiguration nur der Festplatte.

Um die Dinge zu testen, habe ich zunächst meine Steam-Bibliothek auf der SSD installiert und eine Weile mit dem gesamten Setup gespielt. Beeindruckende Geschwindigkeiten, gute Ladezeiten usw. Dann habe ich aus einer Laune heraus meine Steam-Bibliothek auf die Festplatte verschoben und noch mehr gespielt. Tatsächlich war ich überrascht, dass meine Ladezeiten sehr schnell blieben, es gab keinen merklichen Anstieg zwischen dem Laden von Spielen auf SSD oder HDD. Dies kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein (z. B. nicht auf Betriebssystem- und Spielfunktionen auf demselben Laufwerk zugreifen zu müssen, um eine gewisse Parallelisierung zu ermöglichen?). In beiden Fällen habe ich die Spiele auf der Festplatte gespeichert, was den Vorteil hat, dass die Speicherlast der kleineren SSD nicht eingeschränkt wird. Ich kann mehr Spiele ohne harte Installations- / Deinstallationszyklen laden.

Das Abstürzen von 8 GB auf 16 GB RAM hatte einen enormen Einfluss auf meine neue Hardware in Bezug auf Gesamtleistung und Spiele. Ich fand Spiele schneller und sauberer zu installieren und zu zonieren, ich fand weniger Stottern, wenn ich Aufgaben im Hintergrund ausführte, und insgesamt war das System viel griffiger.
  • Liebe
Reaktionen: Jeffrey S.
VitalyT

VitalyT

Erneuere Russ
TECH NEWS Elite
  • #4
Benötige ich wirklich eine SSD?
Die Festplatte ist der Hauptengpass der CPU. Aber vielleicht brauchen Sie keine CPU :)

Alles in allem lohnt sich ein Upgrade, wenn ein Computer hauptsächlich langsam ist. Wenn es für Sie schnell genug ist, kümmern Sie sich nicht darum.
G

Greg S.

TS Evangelist
  • #5
Die Frage ist, wie viel Speicherplatz benötigen Sie tatsächlich? Sie können ein 256-GB-Laufwerk verwenden, und wenn Sie damit einverstanden sind, besorgen Sie sich auf jeden Fall eine SSD. Es lohnt sich, weil sie nicht viel teurer sind. Die Kosten lohnen sich aber meiner Meinung nach auch.

Die Entscheidung für eine SSD mit 512 GB oder mehr ist für Sie ein umstrittenes Unterfangen, da sich die Kosten für Sie möglicherweise nicht lohnen. Ich empfehle jedoch dringend, eine SSD zu kaufen. Sobald Sie jemanden haben, werden Sie nie mehr zurück wollen.
M

madboyv1

TECH NEWS Paladin
  • #6
Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie Ihren Morgenkaffee trinken, Ihren Computer einschalten und nach den ersten Schlucken bereit sein können ... :p

In aller Ernsthaftigkeit sind die einzigen zwei Vorteile, die eine mechanische Festplatte gegenüber einer Solid-State-Festplatte hat, die Gesamtspeicherkapazität und die Kosteneffizienz (Kosten pro GB). Mit vernachlässigbaren Suchzeiten und schnelleren Datenabruffunktionen wird das Solid-State-Laufwerk Ihre Computererfahrung in Bezug auf Startzeiten, Systemantwortgeschwindigkeit und Programmantwortgeschwindigkeit (einschließlich Laden einer anderen Stufe in Fallout) dramatisch verändern. Dies setzt voraus, dass die Kosten für Solid-State-Laufwerke für Sie nicht verrückt sind und Sie das alte Laufwerk in den neuen Solid-State klonen oder das Betriebssystem und die Spiele in den Solid-State neu installieren können.

Abhängig von den Speicheranforderungen (und den lokalen Preisen) können Sie eine SSD mit 500 GB für 150 bis 175 US-Dollar oder eine SSD mit 250 GB für etwa 100 US-Dollar erwerben. Hybridlaufwerke sind kein schlechter Kompromiss, wenn Sie nur ein Laufwerk haben und mehr Speicherplatz benötigen. Sie können diese in 1 TB- und 2 TB-Varianten (meistens von Seagate) für 80 bis 120 US-Dollar erhalten. In Anbetracht der Option / Verfügbarkeit verwende ich immer ein System mit zwei oder mehr Festplatten und empfehle: eine SSD für das Startlaufwerk und eine oder mehrere Festplatten (oder eine SSD, wenn Sie Geld haben) als sekundäre Laufwerke für einige der Spiele, die Sie am häufigsten spielen, und andere Spiele und Daten.

Dies ist ein altes Video, aber immer noch (meistens) über die Frage:
Letzte Änderung:
hahahanoobs

hahahanoobs

TS Evangelist
  • #7
Cycloid Torus sagte:
Ich schalte meine Maschine ein und gehe 5 Minuten weg, um meinen Morgenkaffee zu holen. Ich benutze jedes Programm mindestens 30 Minuten lang und installiere normalerweise etwas im Hintergrund (insbesondere den Browser, Thunderbird und Spiele), während ich andere Dinge tue. Der einzige Nachteil, den ich wirklich erlebt habe, ist das Laden der Pegeländerung in Fallout 4 (suboptimal wie es ist).

Lohnt sich eine SSD wirklich, da ich sie nicht wirklich ausführen möchte? Wäre ein Hybrid am besten geeignet?

Danke für Ihre Hilfe!
Ich bin nicht sicher, ob WD Black schneller oder langsamer als ein Hybridlaufwerk ist, aber wenn nicht, bekomme ich eine billige SSD mit 120 GB oder 250 GB für Fallout 4 und Windows.
Al Onkel

Al Onkel

TS Evangelist
  • #8
Das Hinzufügen des SSD-Laufwerks zu meinem alten Dell-Laptop-PC anstelle des ursprünglichen Laufwerks gab mir noch 4 Jahre Lebensdauer, bevor ich es gegen ein neues Laufwerk austauschte. Ich sah eine signifikante Verbesserung, verwendete jedoch 1 T Byte, sodass das Laden und Schreiben von Strafen erheblich schneller war. Ich kaufte sie auf ein paar Desktops und bemerkte einen Geschwindigkeitsschub, aber nicht so dramatisch. Ich liebe sie für ihre Zuverlässigkeit und den Mangel an Lärm .....
  • Liebe
Reaktionen: madboyv1
MonsterZero

MonsterZero

TS Evangelist
  • #9
Der Unterschied zwischen SSD- und HDD / Hybrid-HDDs ist Tag und Nacht. Dies entspricht dem Ablegen eines Turboladers auf Ihrem Computer. Vermeiden Sie Hybride, da sie wie eine normale Festplatte fehleranfällig sind und die Menge an Cache, die sie bereitstellen, nichts im Vergleich zu einer SSD ist.

Es gibt keine Entschuldigung, SSD nicht zu verlassen, da die Preise gesunken sind.

Leistungssteigerung:
Startzeiten
Erstes Laden von Windows
Festplattenverzögerung
Lese- / Schreibzeiten der Festplatte
Programme installieren
Programme öffnen
Ladezeiten des Spiels
Systemfunktionen
Daten kopieren / übertragen
Dieses nervige Kopfdrehgeräusch

Eine SSD oder NVMe-SSD muss innerhalb von 5 Jahren ausfallen.
Kibaruk

Kibaruk

TECH NEWS Paladin
  • #10
Wenn Sie fest werden, können Sie nie mehr zurückkehren.
  • Liebe
Reaktionen: madboyv1 ve MonsterZero
C

At

TS Evangelist
  • #11
Ich würde mindestens eine 256 GB SSD für Ihre Spiele und Ihr Betriebssystem empfehlen. Die Startzeit meines Computers (bei vollständig geladenem Windows) liegt unter 30 Sekunden. Denken Sie daran, dass SSDs Speicherplatz sparen, um die Lebensdauer und Leistung des Laufwerks zu erhöhen, sodass Sie bereits auf 220 GB reduziert sind. Bedenken Sie, dass einige neuere Spiele 100 GB groß sind, sodass Sie etwas Speicherplatz benötigen. Wenn Sie Steam verwenden, können Sie ein Spiel auch einfach deinstallieren / löschen und es dann innerhalb weniger Monate herunterladen und erneut installieren, was die Verwaltung mit dem begrenzten Speicherplatz einer SSD erheblich vereinfacht. Andererseits sind in Fallout 4 viele Mods installiert, und ich möchte sie nicht löschen und dann neu installieren, also möchte ich das Spiel für eine Weile dort lassen.
Ich kann keine Kommentare zu neuen Alternativen wie NVMe abgeben, aber Sie müssen Ihrem System auf jeden Fall eine SSD hinzufügen, die vorzugsweise an einen SATA-3-Port angeschlossen ist. Und verdoppeln Sie Ihren RAM, wenn Sie können. Wenn Sie es nicht wollen oder nicht brauchen, speichern Sie es später auf einer zweiten SSD.
Moejoe

Moejoe

verboten
  • #12
Die einfache Antwort.

Ja.
p51d007

p51d007

TS Evangelist
  • #13
Letztes Jahr habe ich die HD meines Laptops von Hybrid auf SSD umgestellt. Der Unterschied war Nacht und Tag.
Ich benutze viel Photoshop! Die Startzeit vom Start bis zur Windows-Anmeldung beträgt ca. 10 Sekunden.
Photoshop startet fast sofort. Ich fühlte mich mit meinem Desktop zu Hause sehr unwohl und habe ihn geändert
etwa einen Monat später.
J

Jibberish18

  • #14
IMO JEDER benötigt eine SSD, auch wenn Sie keine SSD benötigen. Zusätzlich zum schnellen Booten Ihres Systems können Sie schnell auf Ihre Dateien zugreifen (Word, Excel, Bilder, Spiele usw.). Selbst eine SSD wäre nützlich, um alte Spiele auf einem Emulator zu spielen (die meisten Spiele spielen mechanisch gut), aber einige sind schwieriger Spiele können die Geschwindigkeit einer SSD nutzen)
Clifcooley

Clifcooley

TS Redneck
  • #15
Wenn Sie eine SSD benötigen, müssen Sie die Frage möglicherweise nicht stellen. Jeder, der eine SSD benötigt, wird es wissen, bevor er fragt.
  • Liebe
Reaktionen: jobeard
K

KIPtheLIP

TS Rookie
  • #16
Ich werde keinen PC für unser Unternehmen ohne SSD kaufen, wenn ich nicht vorhabe, selbst einen zu bauen. Ich muss an allen arbeiten, und SSDs sparen viel Zeit. Besonders Neustarts, Klonen etc.
T

Der andere Mann

TS Enthusiast
  • #17
SATA SSD ist jetzt ziemlich billig. Und um ehrlich zu sein, kümmere ich mich nicht einmal mehr um mechanische Laufwerke, es sei denn, ich benötige mehr als 1 TB Speicherplatz.
Davon abgesehen braucht niemand eine SSD. vor allem, wenn Sie die Ausrede mögen, Ihren Kaffee zu kaufen ;)
  • Liebe
Reaktionen: Vrmithrax
C

CrisisDog

TS Booster
  • #18
Unser gesamtes Unternehmen wurde mit mehr als 4000 Endpunkten und Solid-State-Laufwerken entwickelt. Die Hauptbeschwerde unserer Endbenutzer war die Langsamkeit des PCs. Dies hat jetzt zu null Beschwerden über Geschwindigkeit gegangen. Du entscheidest.
  • Liebe
Reaktionen: Clifcooley ve madboyv1
M

madboyv1

TECH NEWS Paladin
  • #19
CrisisDog sagte:
Unser gesamtes Unternehmen wurde mit mehr als 4000 Endpunkten und Solid-State-Laufwerken entwickelt. Die Hauptbeschwerde unserer Endbenutzer war die Langsamkeit des PCs. Dies hat jetzt zu null Beschwerden über Geschwindigkeit gegangen. Du entscheidest.
Ich bin eifersüchtig auf dich. Ich wünschte, ich würde dasselbe für die rund 500 PCs tun, denen ich folgte (weniger als ein Dutzend haben SSDs).
harm9963

harm9963

TS Booster
  • #20
Ich mache die gleichen Dinge, ich habe zwei Festplatten, alle meine Steam-Spiele befinden sich auf dem großen Laufwerk, mein Win10 befindet sich auf dem kleineren Laufwerk, die Startzeit beträgt 31 Sekunden, ich spiele auch Fallout4, aber ich habe anspruchsvollere Spiele wie Doom, DXMD, TR, 32 GB Ram, 290x CFX Ich habe ein Gaming-Rig mit Systemen. Sie sind mit Ihrem Setup zufrieden. Sie haben Ihre Systemspezifikation mit 16 GB RAM in 1080p, 1060GTX oder RGB80 für ein besseres Spielerlebnis nicht erwähnt. , fallout4 LADET weniger als eine Minute und Teilglückszeit für John, für mein System starte ich das Spiel mit maximal 3200x1800.
Y

Yandex

TS-Mitglied
  • #21
Ich hatte sofort ähnliche Gedanken (brauche / will ich wirklich eine SSD) ..... Meine Antwort lautet jetzt JA! Es ist so, als würde man vom DFÜ-Internet auf Hochgeschwindigkeit umsteigen. Man weiß nie wirklich, was man vermisst hat, bis man dies erlebt, und es ist SEHR schmerzhaft, zurück zu kommen.

Wie für Hybridantriebe ..... nein, aber HÖLLE NEIN! Ich habe mehrere und nichts als schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht. Wenn Sie bemerken, sehe ich oft Hybridantriebe "im Verkauf" ... Ich glaube, es gibt einen Grund, warum ... bestenfalls problematisch.

Jeder Computer in unserem Haus und an unserem Arbeitsplatz wurde von mir gebaut, und die Aufnahme einer SSD für jedes ihrer primären Laufwerke ist die beste Verbesserung, die ich einschließen kann.
J

Jibberish18

  • #22
Wissen Sie, wie oft mir Leute gesagt haben, dass sie Hunderte von Dollar für einen neuen Laptop ausgeben und sich immer noch langsam fühlen? Sie haben keine Ahnung von den Gründen, bis ich ihnen die gesamte SSD-Partition erkläre. Sagen Sie ihnen, sie sollen eine neue SSD bestellen und nach der Installation fassungslos sein. Selbst wenn Sie eine SSD installiert haben, die die gleiche Effizienz wie eine mechanische Festplatte hat, aber dennoch die gleichen superschnellen Latenzen aufweist, würden sich die Leute freuen, weil die Dinge so schnell gehen. Ich hoffe das macht Sinn. Kaufen Sie keine supergünstige SSD, obwohl die meisten SSDs heutzutage ziemlich gut sind, egal welche (die alten waren zweifelhaft angebracht)
S

sac39507

TS Maniac
  • #23
Ich habe einen Unterschied in den Ladezeiten von Apps, eine bessere Erfahrung beim Surfen im Internet und schnellere, alltägliche Windows-Aufgaben wie das Durchsuchen und Suchen von Dateien festgestellt, die bereits funktionieren sollten. Ich bemerke die blöde grüne Statusleiste nicht so sehr.
S

sac39507

TS Maniac
  • #24
Jibberish18 dedi ki:
Wissen Sie, wie oft mir Leute gesagt haben, dass sie Hunderte von Dollar für einen neuen Laptop ausgeben und sich immer noch langsam fühlen? Sie haben keinen Grund, bis ich ihnen die gesamte SSD-Partition erkläre. Sagen Sie ihnen, sie sollen eine neue SSD bestellen und nach der Installation fassungslos sein. Selbst wenn Sie eine SSD installiert haben, die die gleiche Effizienz wie eine mechanische Festplatte hat, aber dennoch die gleichen superschnellen Latenzen aufweist, würden sich die Leute freuen, weil die Dinge so schnell gehen. Ich hoffe das macht Sinn. Kaufen Sie keine supergünstige SSD, obwohl die meisten SSDs heutzutage ziemlich gut sind, egal welche (die alten waren zweifelhaft angebracht)
Genau. Laptops sind bekannt dafür, dass sie sofort einsatzbereit sind.
V

Victor38077

TS Rookie
  • #25
Um diese Frage wirklich zu beantworten, müssen Sie die Benchmark-Ergebnisse sowohl von der Festplatte als auch von der Solid-State-Festplatte anzeigen. Ich persönlich bemerke keinen Unterschied, nachdem das Betriebssystem ausgeführt wird, aber ich glaube, dass SSD schneller ist.

Neueste Beiträge

  • neeyik
    Vorschläge vorschlagen - welche Teile für mein Budget?
  • Verwirrt
    Intel Core i9-10900K wird mit 5,1 GHz Boost Clock in der 3DMark-Datenbank angezeigt
  • neeyik
    ESA-Forscher bauten eine Pflanze, die dem Mond Sauerstoff entziehen konnte
  • Julio Franco
    TECH NEWS Elite & Anzeigen
  • Captaincranky
    Elon Musk veröffentlicht seinen ersten EDM-Song für SoundCloud
  • neeyik
    Intel Xe Graphics Preview v2.0: Was wir über die kommende GPU von Intel wissen
  • VitalyT
    Die EU drängt nach einer entscheidenden Abstimmung auf einen gemeinsamen Vergütungsstandard
  • U
    Die NASA verabschiedet sich vom Spitzer-Weltraumteleskop