• Stelle eine Frage
    Siehe Neueste Beiträge
    TECH NEWS Computerbegeisterte und Power-User.
    Stellen Sie eine Frage und geben Sie Unterstützung.
    dauert nur eine Minute.
  • Forum
  • Software
  • Windows
  • Heutige Beiträge

Windows XP-Startproblem (schwarzer Bildschirm)

  • Fadenstarter sk1ttl3s
  • Anfangsdatum
Status
Unklar für weitere Antworten.
R

rkstaggers

  • #76
Leere Bildschirmkorrektur

Nachdem ich mich einige Wochen mit demselben Thema befasst hatte, recherchierte ich. Ich kann zum WIN XP-Bildschirm gehen, dann nichts. Es ist nur leer.
Ich kann im abgesicherten Modus starten. Auf einige Ratschläge, die ich online gefunden habe, ging ich zum Geräte-Manager und löschte den Nvidia ASUS GX7800-Treiber, den ich hatte, und startete neu. Es funktioniert gut. Ich muss das Gerät neu installieren, aber jetzt arbeite ich.
A

Advancechao

  • #77
Ich glaube auch, dass dieses Problem mehr Aufmerksamkeit erfordert. Selbes Problem hier; Ich habe ein Dell Inspiron 6000 mit ATI Radeon x300-Grafikkarte. Das Booten im abgesicherten Modus ergibt nur eine lange Folge von Skripten ähnlich wie

[Multi (0) disk (0) rdisk (0) bölme (1) \ WINDOWS \ System32 \ Pilotlar \ xxx.sys]

wieder und wieder. Es ist wirklich nervig. Die letzte Zeile lautet immer "... Drivers \ Mup.sys". Ich kann im abgesicherten Modus booten, nur mit meinem Dell Latitude D600. (Schade 10 mal schlimmer).

Der Versuch, im VGA-Modus zu booten, erfolgt genauso wie beim normalen Booten. Zuerst gibt es den Windows XP-Ladebildschirm und dann kann ich die Startmusik und alles hören. Ich habe sogar ein Programm geöffnet, indem ich zufällig darauf geklickt habe.

Ich kenne übrigens die genaue Ursache meines Problems. In diesem Fall war es nur meine Dummheit. Ich habe versucht, meine Grafiktreiber zu aktualisieren (da sie seit Jahren veraltet sind) und musste alles, was mit ATI zu tun hat, deinstallieren. Dann ging ich zu Eigenschaften> Anzeige> Erweitert> Treiber. Als ich sah, dass die einzige Grafikkarte die VGA-Aufzeichnung war, klickte ich versehentlich auf Deaktivieren und der Computer wurde neu gestartet und gab mir das blöde Problem mit dem schwarzen Bildschirm. Gibt es eine Möglichkeit, es mithilfe von Tastaturkürzeln wieder zu aktivieren? :)

BEARBEITEN: Aus irgendeinem Grund kann ich es nicht vollständig neu installieren oder abrufen, es sei denn, ich habe es von einer anderen Person ausgeliehen, da Dell die Windows XP-Installations-CD nicht enthält. Und die Version, die ich habe, ist Windows XP Media Center Edition.
R

rkstaggers

  • #78
Wenn Sie keine Setup-CD erhalten haben, überprüfen Sie Laufwerk D.

Ich bin sicher, Sie können die Treiber irgendwo finden. Wo ist Ihr Wiederherstellungslaufwerk? Wenn Sie keine Setup-CD erhalten haben, überprüfen Sie Laufwerk D.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie Ihres D-Laufwerks erhalten, wenn das Laufwerk gebraten ist oder Sie keine Wiederherstellungsoption mehr haben.
M

MaverickScot

Beiträge: 16 +0
  • #79
Ähnlich.

Ich habe auch ähnliche Probleme.

Mein zweiter PC funktioniert seit Jahren einwandfrei, aber er wurde langsam etwas aufgebläht und langsam. Ich dachte, es ist Zeit, ihn neu zu formatieren und neu zu installieren. Großer Fehler.

Nach der Neuinstallation von Windows XP habe ich die Via-Motherboard-Treiber und dann die Nvidia-Treiber installiert. Nach der Installation der Grafiktreiber und dem Neustart wurde der Windows XP-Ladebildschirm angezeigt, aber als der Desktop angezeigt wurde, wurde etwas anderes als ein schwarzer, leerer Bildschirm angezeigt. Der Monitor wechselt dort nicht in den Standby-Modus, da ich davon ausgehe, dass sich die Grafikkarte befindet, bis sie ein vollständig schwarzes Bild liefert.

Als Smart Ar * e dachte ich, ich würde alte Grafiktreiber für die Nvidia-Karte verwenden. Also neu formatieren, mit Treibern und alten Nvidia-Treibern neu installieren. Holen Sie sich jetzt so etwas wie Ich kann keine Treiber finden, die Ihre Nvidia-Hardware unterstützen. Dies ist seltsam, da diese Treiber ursprünglich installiert wurden. Wenn ich die Windows-Treiber für Grafikkarten nicht installiere, wird meine Grafikkarte dort korrekt mit allgemeinen Treibern identifiziert.

Ich habe immer mit einer vollständigen Neuinstallation von Windows versucht: -

Windows
Windows SP1
Windows SP2 (neueste Updates)
Mit den neuesten und ursprünglich gelieferten Motherboard-Treibern (einfach zu arbeiten)
Neueste und originale Nvidia-Treiber.

Ich habe die AGP-Buchse der Grafikkarte durchgebrannt und die Karte zurückgelegt (nur für den Fall). Ich habe nichts übertaktet. Ich habe die Aktualisierungsraten für den Fall überprüft, dass der Monitor das Bild nicht verarbeiten kann, aber dies wurde als in Ordnung befunden. Das Seltsame ist, dass ich immer in den abgesicherten Modus wechseln kann, was auf ein Treiberproblem hinweist. Ich habe das BIOS zurückgesetzt / gelöscht. Ändern Sie die Einstellung vom ersten Start auf PCI und zurück auf AGP, und ich habe das AGP-Gate nicht von 256 MB auf 64 MB und zurück geändert.

Ich habe andere Dinge ausprobiert, aber ich kann mich nicht erinnern, wochenlang hier gewesen zu sein.

Gibt es eine Idee, die ich nicht ausprobiert habe?

Systemfeatures
CPU 1,2 GHz Athlon
Abit KT7A-Raid Motherboard
768 MB 168-Pin-Dimm (512 MB + 256 MB)
Nvidia FX5900xt 256 MB Grafikkarte
Kreative DVD Rom
TDK CD-Brenner
20 GB Seagate PATA-Festplatte
L

larko12

  • #80
Hilfe auf schwarzem Bildschirm stecken

Ich habe einen iBuyPower CZ-7 Ultra (zufällig weiß ich) mit einem Intel Core 2 Duo-Prozessor, 512 MB NVIDIA 8600gt VC, 2 GB DDR2-667 RAM und einer 120 GB 5400 U / min S-ATA-Festplatte. Und ja ... es funktioniert unter Vista ... Ich habe letzte Nacht an meinem Laptop gearbeitet und es hat mich eingesperrt, so dass ich neu gestartet habe und nicht über den ersten Bildschirm hinaus komme. Es ist komplett schwarz und hat unten rechts ein Intel-Logo mit Optionen zum Anzeigen des Setups, des Startmenüs oder des Sendebildschirms. Nichts passiert, wenn ich versuche, diese Optionen eingefroren auszuführen. Dieser Computer ist fast 10 Tage alt und ich habe keine Ahnung, warum er sich gerade bewegt. Ich hatte in den letzten Tagen vor diesem Fehler nichts mit meinem Laptop gemacht. Jede Hilfe oder Erklärung wäre sehr dankbar. Entschuldigung, dies wurde im falschen Thread gepostet, aber dies war einer der am nächsten an Windows Vista.
A

anhsangdoitoi

  • #81
Ich weiß nicht, ob mein Problem etwas anders ist. Ich habe einen Gateway-Laptop (dies ist 450Rog). Alles funktioniert einwandfrei, außer dem LCD-Balck beim Anmelden am Betriebssystem. Ich habe versucht, eine Verbindung zu einem externen Monitor herzustellen, der positiv angezeigt wird. Also hilft jeder.
A

anhsangdoitoi

  • #82
urbandragon sagte:
Wenn Sie zum Windows XP-Begrüßungsbildschirm wechseln, müssen Sie Ihr Betriebssystem nicht wiederherstellen.

Wenn du sagst, du hast alle Mods ausprobiert. Bitte erkläre

Haben Sie erfolgreich in den abgesicherten Modus gewechselt? Wenn Sie den Videoadapter auf die Standardbildschirmauflösung einstellen können.


Alternativ können Sie versuchen, Ihren Laptop an den physischen zweiten Monitor anzuschließen, um festzustellen, ob er Video empfängt.

Sie können den integrierten LCD-Monitor deaktivieren und Windows mit einem zweiten Monitor starten. HINWEIS: Versuchen Sie nicht, den integrierten Monitor zu deaktivieren, bis Sie zu 100% sicher sind, dass Sie ein aktives Video vom externen Monitor erhalten.
Hallo ! Ich fand mein Problem das gleiche. Ich habe es an einen externen Monitor angeschlossen und es funktioniert einwandfrei. Können Sie mir sagen, was ich tun soll, um den schwarzen Bildschirm auf meinem ursprünglichen LCD-Monitor zu vermeiden?

mein Gateway Laptop 450rog
Ausführen von winXP Pro
A

anhsangdoitoi

  • #83
Hallo ! Ich fand mein Problem das gleiche. Ich habe es an einen externen Monitor angeschlossen und es funktioniert einwandfrei. Können Sie mir sagen, was ich tun soll, um den schwarzen Bildschirm auf meinem ursprünglichen LCD-Monitor zu vermeiden?

mein Gateway Laptop 450rog
Ausführen von winXP Pro
K

koosie11erink

  • #84
alte Grafikkarte

Hallo,

Ich habe eine alte Grafikkarte
ATI PN 109-49800-11 ATI 3D Öfke Pro Turbo AGP 8 MB
und bald bekomme ich ein neues Dell XPS 420 mit Nvidia 8800GT Grafikkarte. Der Computer verfügt über zwei Videosteckplätze. Ist es möglich, die alte Karte zu installieren, oder verlangsamt sie die andere Grafikkarte (oder den PC)?
M

MaverickScot

Beiträge: 16 +0
  • #85
Ich glaube, ich habe es geschafft, mein Problem auf den VIA-Chipsatz-Treiber zu beschränken. Es funktioniert, wenn ich meinen Computer mit allem installiert habe, aber es funktioniert ein- oder zweimal, wenn ich den Treiber installiere, aber sagen Sie schwarzen Bildschirm, nachdem der PC über Nacht heruntergefahren wurde. Dann muss ich alles neu installieren oder das System wiederherstellen, da der VIA-Treiber nicht deinstalliert werden konnte. Jetzt gehe ich zu VIA-Foren.
H

hramos86

Beiträge: 6 +0
  • #86
HILFE! Ich habe das gleiche Problem

Windows wird nach dem Start schwarz. Ich habe fast alles versucht. Meine Probleme sind etwas ähnlich. Wenn ich "Windows normal boote", wird es nach dem Start-Windows-Logo schwarz. Wenn ich "Letzte gute Konfiguration kennen" auswähle, wird es schwarz. Wenn ich den abgesicherten Modus starte, funktioniert es unter anderem. Ich habe versucht, viele Dinge so zu manipulieren, dass ich bereit bin, meine CPU an einen Techniker zu senden. Bitte helfen Sie jemandem!
B

Bruno Henrique

  • #87
Ich kann mein Problem lösen

Hallo Leute, ich bin neu hier ... Ich habe mich gerade registriert, um zu helfen, wer das gleiche Problem hat, mit dem ich mich monatelang befasst habe (schwarzer Bildschirm nach dem Windows-Start), und ich denke, das hat sich irgendwann gelöst.
Ich habe eine Radeon x1550 und verwende das Catalyst Control Center.
Die Überschreibung der 3D-Aktualisierungsrate in den Anzeigeoptionen wurde geändert -> "Wie Desktop" und die Option "Erweiterte Anzeigeidentifikationsdaten (EDID) oder Treiberstandards verwenden" in den Monitoreigenschaften 1 im Monitorattribut und "Maximale Aktualisierungsrate" beträgt 60 Hz .
Klicken Sie anschließend auf Übernehmen und starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob er funktioniert.
Versuchen Sie für Benutzer ohne ATI-Grafikkarte, eine Option zu finden, mit der einige Vollbild-Apps mit der vom Desktop verwendeten Aktualisierungsrate (60 Hz) ausgeführt werden können.

Ich hoffe ich kann dir helfen. Entschuldigung für mein Englisch (meine brasilianische Form, lol)
Cya!
T

thompan

  • #88
USB-Einheiten oder ActiveSync-Einheiten.

Dieses Problem kann auch durch aktive Synchronisierungseinheiten, USB-Einheiten oder andere angeschlossene Geräte verursacht werden. Wenn dies der Fall ist, trennen Sie sie und versuchen Sie es erneut. Wenn es funktioniert, können Sie sie einzeln installieren und erneut versuchen, welche Ursache sie verursacht hat.
Was auch immer Sie finden - deinstallieren Sie es und holen Sie sich die neuesten Treiber usw. Nachladen mit und hoffentlich funktioniert es wie gewohnt.
I

IP Dope

  • #89
Hier ist meine Geschichte ..

Ich habe XP neu installiert, alles hat gut funktioniert. Dann habe ich Service Pack 2 heruntergeladen und als ich versuchte, neu zu starten, bekam ich den berüchtigten schwarzen Bildschirm. Ich habe keine anderen Treiber oder Programme außer Sp2 installiert. Der abgesicherte Modus hat gut funktioniert. Ich habe die neuesten Grafikkartentreiber (nvidia) neu installiert, neu gestartet und immer noch schwarzer Bildschirm. Es kehrte in den abgesicherten Modus zurück, entfernte die Nvidia-Treiber und ging ins Bett (ich war die ganze Nacht damit beschäftigt und konnte meine Augen nicht offen halten.) Also feuerte ich am nächsten Tag den Computer und Voila ab, kein Problem. Ich weiß, dass es wirklich komisch klingt, aber das ist mir passiert. Im Moment ist mein Computer seit dem Neustart noch eingeschaltet, weil ich befürchte, dass ich beim Neustart wieder den schwarzen Bildschirm bekomme :)

Beifall,
Pepe
Z

z0ne81

  • #90
Windows XP startet einen Tag später BLACK SCREEN

Während ich hier lese, haben viele Menschen das gleiche Problem wie ich. Ich habe nicht den gesamten Beitrag gelesen, aber ich weiß, dass ich seit Tagen ohne Hilfe oder Glück gesucht habe. Also begann ich selbst mit der Fehlerbehebung und konnte feststellen, wo das Problem mit Windows XP lag. Es gab einen Registrierungsfehler und ich habe gerade einen Scan ausgeführt und das BAM-Problem wurde behoben. Ich habe ein kostenloses Programm von Downloads.com verwendet, das Abexo heißt. Dies ist jedoch nicht der einzige Registrierungsscanner. Einige Programme haben nur Anzeigen, die Ihren Computer scannen. Wenn Sie das Problem beheben möchten, kaufen Sie es bitte! Mit der kostenlosen Abexo-Version können Sie Fehler in der Registrierung scannen und entfernen. Pass nur auf, was du entfernst !!!

Hoffe das kleine Geschwätz hat geholfen !!! es hat bei mir funktioniert und ich hoffe es funktioniert auch bei dir ... viel Glück!
N

Nickmarker

  • #91
Buradori sagte:
Ich kann nicht glauben, dass es so einfach ist ... Besonders für diejenigen, die Dell-Laptops haben, könnte das Problem sehr gut sein ... ob Sie es glauben oder nicht ... wenn Sie den Bildschirm ausschalten.

Der kleine Stift befindet sich direkt unter und in der Mitte Ihres Bildschirms. Es sollte gerade und leicht hervorstehend sein. Ich habe mein Bedienfeld auf meinem Dell Inspiron 8500 entfernt und festgestellt, dass ein Teil des internen Teils defekt war. Sie können auch eine Pinzette verwenden, um weiter zu ziehen und festzustellen, ob sich Ihr Bildschirm wieder einschaltet.

Mein Bildschirm funktionierte im VGA- und abgesicherten Modus, aber es ist sehr seltsam, da er bei einem normalen Start nicht funktioniert. Ich dachte, es muss sich um die Grafikkarte oder den Treiber handeln.

Versuchen! Es kann Ihnen viel Zeit und Stress sparen. Lassen Sie mich wissen, wie es geht und ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Viel Glück!

und danke!

kopfloser Nagel ;)

Gott !!, Brad, du hast mir viel Zeit und Geld gespart, ich habe sogar mit der BIOS-Wiederherstellung begonnen. Wenn Sie ein XP-Startproblem (schwarzer Bildschirm) auf einem Laptop haben, sollte dies der erste Ort sein, an dem Sie den Pin überprüfen können. Vielen Dank millionenfach !!!!
K

kurenois

  • #92
wirklich schwarzer Bildschirm

Hey Leute, ich sehe nicht so aus, wie du es tust. Ich schalte meinen PC ein und er schaltet sich ein, aber mein Monitor lässt sich nicht einschalten und die Art und Weise, wie er sich einschaltet, ist falsch. Ich drücke die Zurück-Taste und der gesamte PC wird eingeschaltet, anstatt auf die Zurück-Taste und dann auf die Seitentaste zu klicken. Jeder kann mir helfen, ein Commit zu verlieren
M

Frau krlj

  • #93
Blackberry Desktop Manager und Roxio Media Manager

Ich hatte gerade mein Problem mit dem schwarzen Windows-Bildschirm beim Start und dann wurde es gelöst.

Vor diesem Problem wurden mein Computer und XP sehr schnell geladen. Dann musste ich vor ein paar Tagen lange warten, bis XP geladen war. Mein Computer scheint ordnungsgemäß installiert zu sein, obwohl XP mit der Installation beginnt. Ich würde das Windowns XP-Logo sehen, dann den blauen "Willkommen" -Bildschirm mit dem Start-Jingle. Dann wird der Bildschirm zwei Minuten lang leer, bevor schließlich mein Desktop angezeigt und der Startvorgang fortgesetzt wird. Sehr frustrierend.

Nachdem ich einen Beitrag über jemanden gelesen hatte, dessen Problem bei der Installation von Nero begann, dachte ich, als ich mein Blackberry bekam, dass es einen Konflikt mit der Roxio-App geben könnte, die ich vor einigen Tagen installiert habe. Ich habe eine Software installiert, mit der Sie Informationen vom PDA-Gerät sichern können: "Blackberry Desktop Manager v.4.6", das mit dem Roxio Media Manager geliefert wird.

Ich habe sowohl BBerry Desktop Manager als auch Roxio deinstalliert und das Problem war behoben.

Hoffe das hilft jemandem. Prost.
Y

Gelbe Melone

  • #94
Ich habe ein ähnliches Problem wie die meisten Leute mit diesem Problem. Mein Computer zeigte das Problem mit dem Bildschirm an, bis ich vor ungefähr 4 Stunden zum Anmeldemenü kam. Dann funktioniert der Sound immer noch und ich kann mich sogar anmelden (obwohl ich muss, wenn ich auf einen schwarzen Bildschirm schaue). Der Laptop funktioniert, wenn ich ihn im abgesicherten Modus oder im VGA-Modus ausführe, aber natürlich ändert er meine Grafikeinstellungen drastisch.
Ich habe heute nichts heruntergeladen oder etwas anderes gemacht als sonst.

Ich habe einen Compaq NC6400
Und eine ATI X1300-Grafikkarte (glaube ich).
Ich bin nicht der Beste auf Computern, daher war ich mir nicht sicher, was ich nach dem Aufrufen des Safe / VGA-Modus tun sollte. Ich konnte die Website nicht finden, um aktualisierte Treiber zu finden. Ich habe versucht, über Windows zu aktualisieren, und ich glaube nicht, dass ich etwas aktualisieren muss. Ich habe den Rollback-Treiber ausprobiert, aber der Laptop funktioniert immer noch nicht richtig. Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank :)
N

nass1470

  • #95
Gleiches Problem! Epidemie?

Ich habe das gleiche Problem, ich starte den PC ... Bots ... Windows-Logo ... und wenn ich dann versuche, den Desktop zu laden, wird der Monitor schwarz (nicht das gleiche wie der Monitor wird schwarz) ist ausgeschaltet - es gibt einige Aktivitäten auf dem Monitor ... glaube ich). Es sind Geräusche zu hören ... alles zu laden ... manchmal kann ich ein wirklich "hartes" Geräusch eines Fehlers im Hintergrund hören.
Der einzige Unterschied ist: Ich gehe in den abgesicherten Modus ... drücke für die Systemwiederherstellung ... wähle ein vorheriges Datum aus ... das System wird heruntergefahren ... startet neu ... und alles ist in Ordnung ... für den nächsten Neustart bis .... wenn er es wieder tut .... und wieder ... schwarzer Bildschirm nach Windows Logo ....
Wenn jemand etwas weiß ... lass es mich wissen ...
Danke !
T

Theoryhawke

  • #96
nvidia geht ihnen voraus. Starten Sie im abgesicherten Modus und senken Sie dann Ihre Bildwiederholfrequenz auf 60 Hurtz Peace.
T

Theoryhawke

  • #97
Ein Gedanke, dass NVIDIA-Treiber nicht installiert sind. Ziehen Sie nach dem Booten mehrmals am Monitorkabel (stecken Sie es wieder ein). Wenn dies nicht funktioniert, holen Sie sich einen zweiten Monitor und lassen Sie die Aktualisierungsrate dort
J

jl001300

  • #98
Ich habe das gleiche Problem mit MaverickScot. Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm beginnt auch nach einer neuen Partition / Formatierung / Neuinstallation von Windows XP. Ich verwende auch die neuesten Treiber von der Nvidia-Site. Könnte jemand sein eigenes Problem lösen?
Bobbye

Bobbye

Beiträge: 16.321 +36
  • #99
Willkommen bei jl001300, TECH NEWS. Diese Phasen dienen als Referenz. Sie müssen gesperrt sein, um neue Beiträge zu verhindern. Dieses Problem wurde vor 5 Jahren gestartet und obwohl der schwarze Bildschirm sichtbar ist, ändern sich einige der Ursachen der Probleme auch, da sich Betriebssysteme, SP, Browser und Versionen im Laufe der Jahre geändert haben.

Ich schlage vor, Sie starten einen neuen Thread mit spezifischen Informationen. Geben Sie uns so viele Informationen wie möglich. Lassen Sie uns wissen, was Sie tun und ob Sie dies tun können, bevor das Problem auftritt:

Ablegen des abgesicherten Modus
  • Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie die Taste F8 auf Ihrer Tastatur.
  • Wenn das Menü Erweiterte Windows-Optionen angezeigt wird, wählen Sie Abgesicherter Modus und drücken Sie die EINGABETASTE.

Wenn ein Symptom nicht erneut auftritt, wenn Sie es im abgesicherten Modus starten, Standardeinstellungen und minimale Gerätetreiber mögliche Gründe. Wenn man neu hinzugefügtes Gerät oder geänderter Treiber Wenn dies zu Problemen führt, können Sie das Gerät im abgesicherten Modus entfernen oder die Änderung rückgängig machen.

Verwenden des abgesicherten Modus zum Identifizieren der Grundursache eines Problems:Wahlen:
  • Sicherheitsmodus: Es werden die Mindestanzahl an Gerätetreibern (serielle oder PS / 2-Mausgeräte, Standardtastaturen, Festplatten, CD-ROM-Laufwerke und Standard-VGA-Geräte) und Systemdienste installiert, die zum Starten von Windows XP / 2000/2003 erforderlich sind. und Wiedergabe, Remote Procedure Calls (RPCs) und Logical Disk Manager.) Benutzerspezifische Startprogramme werden nicht ausgeführt. Dies hilft bei der Feststellung, ob die Probleme durch bestimmte Programme verursacht werden.
  • Abgesicherter Modus mit Netzwerk: Enthält Dienste und Treiber, die für die Netzwerkkonnektivität erforderlich sind. Der abgesicherte Modus mit Netzwerk ermöglicht die Netzwerkprotokollierung, Anmeldeskripts, Sicherheits- und Gruppenrichtlinieneinstellungen. Unnötige Dienste und Startprogramme, die nicht mit dem Netzwerk zusammenhängen, funktionieren nicht. Dies ist bei Bedarf hilfreich, sollte jedoch mit Vorsicht verwendet werden, da in diesem Modus keine Sicherheitsprogramme geladen werden.
  • Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung: Startet den Computer im abgesicherten Modus, zeigt jedoch die Eingabeaufforderung anstelle der Windows-GUI-Oberfläche an.
  • Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration, Dadurch wird Ihr Computer mit den Registrierungsinformationen gestartet, die beim letzten Herunterfahren gespeichert wurden.

Daher können Sie mithilfe der verschiedenen Optionen des abgesicherten Modus manchmal feststellen, um welchen Problembereich es sich handelt und was nicht.

Sie können dies in unser neues Verzeichnis kopieren, wenn Sie möchten. Ich denke, Sie werden mit Ihrem eigenen Titel eine bessere Antwort erhalten.
B

Todesfee

  • #100
BURADORI: Danke für die Info. Als das Problem zum ersten Mal auftrat, schaute ich auf die Reißzwecke, bewegte mich aber nicht darauf (* erster Instinkt * - Use Force!). Ich habe einen externen Monitor an meinen Dell angeschlossen, es hat funktioniert. Also habe ich den Stift und das Bild auf dem Laptop aufgenommen. Vielen Dank für die Antwort auf diesen Beitrag. Möglicherweise suche ich nach Tagen / Wochen, um dieses Problem zu beheben.

Todesfee
Status
Unklar für weitere Antworten.

Neueste Beiträge

  • A
    Bill Gates meint, Elon Musk sollte seine Coronavirus-Kommentare für sich behalten
  • F
    Konami-Spielecomputer können jetzt vorbestellt werden
  • Pencea
    Gabe Newell: Xbox Series X übertrifft PS5
  • B
    PSA: Wiederherstellen alter Backups ohne Festplattenbeschädigung
  • Humza
    Das deutsche Energieunternehmen präsentiert ein hochmodulares EV-Konzept namens eBussy
  • gamerk2
    CEOs von Amazon, Apple, Facebook und Google bereiten ihre Verteidigung in wichtigen kartellrechtlichen ...
  • AnirudhSingh
    Automatisches Einschalten Ihres Computers in einem Programm
  • Wütend
    Rite Aid verwendet Gesichtserkennungstechnologie in Hunderten von Geschäften