Zwischenablage-Manager fügen der standardmäßigen Windows-Zwischenablage eine Vielzahl neuer Funktionen hinzu, die es viel einfacher machen, Text oder alles andere, was Sie kürzlich kopiert und eingefügt haben, erneut einzugeben. Obwohl sie sich in ihren Funktionen unterscheiden, speichert der typische Zwischenablage-Manager automatisch Text, Bilder und andere Elemente, wenn sie in Ihre Zwischenablage kopiert werden, und zeigt sie in einer Listen-ähnlichen GUI an, die das spätere Kopieren oder Wiedereinfügen erleichtert.

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, sich auf einen Zwischenablage-Manager zu verlassen, funktioniert es ähnlich wie Sie mit mehreren Monitoren oder virtuellen Desktops produktiver sind. Wenn Sie in diesem Fall wissen, dass Sie mehrere Elemente kopieren können, bevor Sie dorthin wechseln, wo Sie sie einfügen möchten, sparen Sie Zeit und Klicks, ohne mehrere gleichzeitige Kopien durchführen und zwischen Fenstern oder Anwendungen hin- und herscrollen zu müssen.

Wir (kostenlos) und Einfügen (kostenpflichtig) haben Hotkey-fähige Skins auf macOS und wie nahtlos ihre Schnittstellen sind, insbesondere eine saubere Liste Ihres Zwischenablageverlaufs und ein bearbeitbares Textfeld, wenn Sie einige Änderungen vornehmen möchten. Wir haben nach einem ähnlichen Tool gesucht, das in Windows funktioniert, mit einer ähnlich ausgefeilten Oberfläche (vor allem diese Funktion war in Windows-Apps leider schwer zu finden) und nützlichen Konfigurationsoptionen, die es nicht übertrieben - etwas, das tatsächlich "nur funktioniert". ohne Behinderung.

Features wie das automatische Ausschließen von Passwörtern aus der Zwischenablage-Historie und das Ignorieren von Doppeleinträgen sind ein netter Bonus bei Flycut, aber es ist nicht in jedem Zwischenablage-Manager verfügbar, daher werden wir solche Extras beim Testen berücksichtigen und solche Extras berücksichtigen. ihre Auserwählten...




Beste Windows-Zwischenablage-Manager

ClipClip

Unsere erste Wahl für die einfachste Schnittstelle, die reaktionsschnelle und angemessene Funktionalität bietet. ClipClip ist eine der modernsten Optionen, die wir finden konnten. Wie bei vielen anderen Managern können Sie hier einen Hotkey zuweisen (standardmäßig Strg + Umschalt + V), der dann eine kleine Überlagerung mit Ihren zuletzt kopierten Elementen anzeigt. Sie können diese Liste mit den Pfeiltasten durchsuchen und konfigurieren, wie viele Elemente und wie viele Informationen Sie sehen möchten (Dateigröße, Genre usw.). Die Liste ist auch durchsuchbar (geht auf Hunderte von Clips zurück, wenn Sie sie konfigurieren).



ClipClip ermöglicht es Ihnen auch, Elemente einer bestimmten Größe (Bilder oder Dateien) zu ignorieren, zum Beispiel Bilder über 5 MB zu ignorieren. Es gibt konfigurierbare Hotkeys zum Formatieren und Einfügen ohne Formatieren, und mit dem Overlay können Sie auch Text im Handumdrehen bearbeiten. Wir wünschten, wir könnten die Pfeiltasten als Hotkeys für das Einfügen-Menü konfigurieren, damit das Navigieren zwischen den Clips reibungsloser wäre, aber dies scheint eine Einschränkung zu sein, die alle anderen Apps betrifft. Wir geben ClipClip die beste Empfehlung für die meisten Benutzer, dank seiner übersichtlichen Benutzeroberfläche und der einfachen Bedienung.




genau

Die Verwendung von Ditto ist eine einfache Angelegenheit, aber die Fülle der verfügbaren Optionen und die Benutzeroberfläche der alten Schule können viele Dinge aufschieben. Dito funktioniert, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken, das ein Kontextmenü mit Optionen öffnet, während das Linksklicksymbol Ihren Zwischenablageverlauf startet, der mit einer Tastenkombination Ihrer Wahl geöffnet werden kann (standardmäßig Strg + `).



Sie können auf verschiedene Weise mit dem Verlauf der Zwischenablage interagieren: Wenn Sie auf ein Element in der Liste doppelklicken, wird es automatisch kopiert und/oder eingefügt, je nachdem, ob Sie ein Textfeld im Hintergrund ausgewählt haben.




Während Sie dieselbe Aktion ausführen, indem Sie auf Ihrer Tastatur auf eine Zahl tippen, die einem Element in der Liste entspricht, bietet ein Rechtsklick auf etwas in Ihrem Zwischenablageverlauf eine größere Auswahl an Optionen, z. B. das Öffnen des Elements in einem Texteditor oder das Einfügen mit Sonderzeichen Formatierung (alle Groß- oder Kleinbuchstaben zum Beispiel). Obwohl die Software doppelte Einträge erkennt, erscheinen sie als separate Einträge, wenn zwei Texteinträge mit unterschiedlichen Attributen, wie z. B. zwei verschiedenen Schriftarten, kopiert werden.

Passwörter werden zwar nicht automatisch ausgeschlossen, Sie können jedoch alles ausschließen, was von dieser App in die Zwischenablage kopiert wurde, beispielsweise die proprietäre Passwortverwaltungssoftware keepass Ditto, die von vielen anderen in diesem Artikel erwähnten Tools bereitgestellt wird.

Insgesamt hat Ditto nicht das Gefühl, dass wichtige Funktionen fehlen, abgesehen von einer vielleicht intuitiveren Benutzeroberfläche und einem leichter zugänglichen Konfigurationsfenster. Miniaturansichten oder Symbolvorschauen für Dateien, anstatt nur den Indextext anzuzeigen, könnten eine weitere mögliche Ergänzung sein, aber für diejenigen, die einfache Oberflächen bevorzugen, sehen die Miniaturansichten nicht sauber aus.




ZwischenablageFusion

Es wird zunächst mit einer Testversion der Pro-Version geliefert, die nach 30 Tagen als kostenlose Kopie heruntergeladen wird, aber die meisten Kernfunktionen beibehält, vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen die Online-Angebote des Unternehmens wie die Synchronisierung der Zwischenablage. Dies ist einen Versuch wert, wenn Sie mögen, wie ausgefeilt Ditto ist, aber ich wünschte, es hätte eine umfassendere Benutzeroberfläche und Optionen wie Makros.

Gehen Sie zu Einstellungen > Hotkeys > Verlaufsmenü anzeigen und wenden Sie eine Tastenkombination wie Strg + ` an, um Ihren Zwischenablageverlauf in einer kompakten Liste wie bei Ditto zu ändern. Übrigens, als wir diese Option getestet haben, wird auch "Verlaufsmenü anzeigen" angezeigt, obwohl der Verlauf nach dem Loslassen des Hotkeys anscheinend automatisch deaktiviert wird. Dies kann zunächst frustrierend sein, aber wenn Sie eine Taste gedrückt halten, bleibt die Liste geöffnet, sodass Sie mit der Maus über ein Element fahren können, und wenn Sie die Taste loslassen, wird dieses Element beim Schließen der Liste automatisch eingefügt.

auch gut

CLCL

Es sieht nicht nur so modern aus wie Ditto, sondern ist auch einfach in der Funktionalität und aufgrund der Einfachheit der Schule und der angezeigten Informationsmenge möglicherweise älteren Benutzern vorzuziehen. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf das Taskleistensymbol von CLCL klicken, wird eine kompakte Liste mit Ihrem Zwischenablageverlauf geöffnet, während ein Rechtsklick den Verlauf in einem Explorer-Fenster mit allen Details zu jedem Eintrag öffnet, und Sie können ein Element mit einem Klick bearbeiten (klicken Sie auf eines in die linke Spalte). Dieses Tool hat keine Politur oder Funktionen wie die anderen beiden, aber Sie können einen benutzerdefinierten Hotkey festlegen, um beide Menüs zu starten.

1Zwischenablage

1Clipboard sieht noch besser aus als ClipClip, aber es fehlen viele der grundlegenden Anpassungsoptionen, die die alte bot, ohne in komplexe Bereiche wie Ditto einzudringen. Wie bei vielen anderen Clipboard-Managern erscheint das Einfügemenü von 1Clipboard als Seitenleiste und nicht als Überlagerung an der Cursorposition und ist möglicherweise die beste aller Apps, die die Benutzeroberfläche, Testminiaturen und andere Elemente sehr sauber anzeigt.

Was uns letztendlich von 1Clipboard abhält, ist, dass es nicht so benutzerfreundlich ist, wie wir es uns erhofft hatten. Beim Aufrufen des Menüs Einfügen muss der Benutzer eine Zahl eingeben oder den zu kopierenden Clip auswählen. Die Verwendung der Pfeiltasten zum Treffen Ihrer Auswahl ist unregelmäßig, was nicht hilft, da 1Clipboard nicht automatisch in Ihr Arbeitsfenster einfügt, was wir als störend für unseren Workflow empfunden haben.

ClipX

Ähnliche Old-School-Schnittstelle wie CLCL, aber auf die Grundlagen heruntergebrochen. Es hat nicht viele Konfigurationsoptionen und schließt doppelte Einträge nicht automatisch aus der laufenden Liste der gespeicherten Clips aus, sondern geht zu Konfigurieren> Hotkeys und "Menü einfügen (primär)" und "Verwalten" (wir haben Strg . verwendet). + ` und Strg + Alt + `).

Alternativen mit einigen Einschränkungen

M8 Free Clipboard - Veraltete, halbklobige Oberfläche (insbesondere Optionsmenü) und es fehlen Funktionen wie das Erkennen doppelter Elemente oder viele Optionen für Hotkeys. Die Software zeigt jedoch problemlos den vollständigen Zwischenablageeintrag in einem Popup-Fenster, wenn Sie den Mauszeiger bewegen, und Sie können auf eine einzelne Schaltfläche tippen, um mit der Bearbeitung des Elements zu beginnen.

ArsClip - Ähnliche Nachteile hier: Die Oberfläche ist nicht so sauber wie die oben genannten Tools und wir finden es tatsächlich schwierig, den Verlauf der Zwischenablage zu lesen. Es könnte einen besseren Abstand und / oder weniger Unordnung verwenden, ganz zu schweigen davon, dass Duplikate nicht automatisch gelöscht werden. Die Software tut jedoch aus einem bestimmten Grund, was sie verspricht, wenn Sie aus anderen Gründen an diesem Tool interessiert sind.

Mehr Alternativen mit mehr Warnungen

ClipboardMaster - Ja Eigenschaften ein integriertes Screenshot-Tool, ein Passwort-Manager und eine vorgefertigte Liste von Briefschließungen (mit freundlichen Grüßen usw.), aber unserer Meinung nach fehlen einige grundlegende Schnittstellenfunktionen. Wenn Sie beispielsweise auf das Taskleistensymbol klicken, führen sowohl die linke als auch die rechte Maustaste dieselbe Aktion aus – beide öffnen dasselbe Optionsmenü anstelle eines zum Öffnen Ihres Zwischenablageverlaufs. Sie können Ihren Zwischenablageverlauf jedoch so einstellen, dass er mit einem Hotkey geöffnet wird, wie in der Einführung beschrieben, und Sie können diese Einträge mit ein oder zwei Klicks bearbeiten, sodass diese Software insgesamt unseren Anforderungen entspricht, aber nicht so umständlich und problemlos wie nötig .

Zwischenablage-Assistent - Unsere Bewertung dieser Software endete mit der überwältigenden / veralteten Benutzeroberfläche und den Fehlern beim Start - das Gegenteil eines "einfach funktionierenden" Tools.

Mehr Clips - Anstatt kompakte Menüs zu haben, wird dieses Tool in einem vollständigen Vollbildfenster ausgeführt, wenn auch viel schlanker und moderner als der Clipboard-Assistent. Während wir sehen können, dass einige Benutzer eine Ein-Fenster-Lösung bevorzugen, bietet Clip Plus nicht die Funktionalität, die wir von einem Zwischenablage-Manager erwarten, zum Beispiel gibt es in Ditto keine Hotkey-Einstellungen und andere Funktionen kostenlos. Clip Plus kostet nach 30 Tagen 12 USD.

Und ein Barebone-Bonus...

Schließlich, ClipCube Könnte von Interesse sein, wenn Sie ein Barebones-Tool wünschen, das nur Text aus Ihrer Zwischenablage speichert, die Taskleiste schließt und in einem einzigen emulatorähnlichen Fenster mit nur einer Seitenoption ausgeführt wird. Es ist jedoch leicht und funktioniert gut als einfacher Zwischenablage-Manager, wenn Sie nicht nach Schnickschnack suchen, sondern einen funktionierenden Textverlauf aus Ihrer Windows-Zwischenablage wünschen.

Andere hilfreiche Tipps