Passend gesungen von Teslas kürzlich angekündigtem „Truck“ "Cybertruck" Die letzten Tage waren etwas umstritten. Einige Leute Liebe futuristische Ästhetik (Rückkehr zu klassischen Cyberpunk-Filmen wie Blade Runner), andere hassen die blockige Form und denken, dass das Fahrzeug auf öffentlichen Straßen zu fehl am Platz aussehen wird.

Das Design ist so polarisiert, dass selbst unsere eigenen Mitarbeiter keinen Konsens über Liebe oder Hass gefunden haben. Doch egal, in welches Lager Sie fallen, eines ist sicher: Das Design des Cybertrucks ist mutig und wird einige Blicke auf sich ziehen, wenn die ersten Modelle auf die Straße kommen.

Wenn Sie diese Kühnheit zu schätzen wissen, werden Sie sich vielleicht freuen zu hören, dass der Cybertruck mit einem ebenso futuristischen ATV ausgeliefert wird - vorausgesetzt, Sie legen etwas mehr Geld dafür aus.

Wir sahen das ATV zum ersten Mal während der vollständigen Enthüllung von Cybertruck, das einer der Tesbert-Mitarbeiter in die Ladefläche des Lastwagens fuhr. Die Website des Unternehmens verfügt jedoch noch nicht über eine eigene Informationsseite (so viele der Fotos, die wir haben, sind nicht besonders aufschlussreich).




Dieses als "Cyberquad" bekannte ATV bleibt derzeit ein Rätsel, da Tesla sich entschieden hat, seine Funktionen und Fähigkeiten vorerst beizubehalten. Wir wissen jedoch, dass es bis zu zwei Personen gleichzeitig transportieren kann und direkt vom Bett des Cybertrucks aufgeladen werden kann (nicht drahtlos, wohlgemerkt).

Musk sagt, dass das ATV zunächst nur als Add-On für Cybertruck verkauft wird, aber seine Aussage - oben gesehen - deutet darauf hin, dass es in Zukunft zu einem eigenständigen Produkt werden könnte. Die Zeit wird es zeigen, aber wir freuen uns auf jeden Fall, mehr über dieses futuristische Nutzfahrzeug zu erfahren.




Bildnachweis: Höchstgeschwindigkeit