Im Brief: Black Friday und Cyber ​​Monday sind zu diesem Zeitpunkt weniger als eine Woche entfernt. Wahrscheinlich haben Sie bereits einige frühe Geschäfte abgeschlossen, aber hoffentlich war eines davon nicht das Chromebook… oder es läuft bald aus. Lassen Sie mich erklären.

In Chromebooks, wie Sie vielleicht wissen oder nicht, tatsächlich a Haltbarkeitsdatum - oder das AUE-Datum (Automatic Update Expiration), wie Google sagt. Chrome-Geräte erhalten automatische Updates, die neue Funktionen bieten und diese schützen. Automatische Software-Updates werden jedoch nicht bereitgestellt, wenn sie ihre AUE-Daten erreichen.

Anfang dieses Jahres verlängerte Google das Ablaufdatum auf insgesamt 6,5 Jahre. Wenn Sie eine brandneue Version kaufen, aber ein Modell kaufen, das seit mehreren Jahren auf dem Markt ist, verlieren Sie Zeit, während das Gerät oben ist. Daher möchten Sie das AUE-Datum vor dem Kauf überprüfen.

Verweisen Sie dazu auf die Marke und das Modell des Systems. Googles Liste der zugelassenen Chrome-Geräte. Sie finden das AUE-Datum auch in der Google Admin-Konsole, wenn Sie vor dem Kauf Zugriff auf das System haben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Geräte> Chrome-Verwaltung. Wenn auf der Startseite keine Geräte angezeigt werden, klicken Sie unten auf Weitere Steuerelemente.
  • Klicken Sie auf Geräte.
  • Zeigen Sie die Spalte "Automatische Aktualisierung des Ablaufdatums" an.

Wenn sich Ihr Chromebook bereits dem Ende seiner Lebensdauer nähert, ist dies keine völlige Verschwendung. Du könntest Installieren Sie Linux oder ein Chrome OS Alternative.

Masthead Kredit: Chromebook von Konstantin Savusia