Im Zusammenhang: Wir haben gesehen, wie Googles DeepMind AI im Laufe der Jahre einige ziemlich beeindruckende Meilensteine ​​​​erreicht hat. Es ist erwiesen, menschliche StarCraft 2-Spieler zu schlagen, es kann Augenkrankheiten mit der Genauigkeit "der weltweit führenden" Ärzte diagnostizieren, und das AlphaGo-System von DeepMind konnte die weltbesten Go-Champions schlagen.

Diese letzte Siegesserie ist eng mit dem Thema der heutigen Nachrichten verbunden. Der südkoreanische Go-Champion Lee Se-dol, der 2016 zum ersten Mal von AlphaGo geschlagen wurde, hat seine Entscheidung bekannt gegeben, sich vollständig aus dem Profisport zurückzuziehen und eine fast 24 Jahre lange Karriere zu beenden.

Im düsterer AusdruckLee sagte, der Hauptgrund für seine Entscheidung sei die Unbesiegbarkeit der KI – egal wie gut ein menschlicher Spieler ist, eine KI wird ihn immer irgendwann ausschalten. In einem Interview mit der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap: "Mit der Einführung von KI in Go-Spielen wurde mir klar, dass ich zwar mit hektischen Bemühungen die Nummer eins war, aber nicht an der Spitze stand." Sagte. "Selbst wenn ich die Nummer eins bin, gibt es ein Wesen, das nicht besiegt werden kann."

Als Lee vor einigen Jahren gegen AlphaGo antrat, gelang ihm nur ein Sieg gegen die fantastische KI. Dennoch war es eine beeindruckende Leistung an sich, und die Tatsache, dass dieser Sieg nach drei Niederlagen in Folge kam, spricht für Lees Entschlossenheit und sein Können. Es wäre leicht für einen Junioren, einfach aufzugeben oder aufgrund von Frustration und niedriger Moral schlecht zu spielen.

"Selbst wenn ich die Nummer eins bin, gibt es ein Wesen, das nicht besiegt werden kann."




Es gibt viele Fragen zur Gültigkeit einer KI, die an kompetitiven Gaming-Turnieren (digital oder anderweitig) gegen Menschen teilnimmt, und es ist bedauerlich, dass sich ein Top-Go-Spieler aufgrund dieses Dilemmas zurückzieht. Dennoch scheint Lee mit seiner neuen Realität zurechtzukommen.



Für die Zukunft sagt sie, dass sie sich darauf konzentrieren wird, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen und sich zu "entspannen". Aber nächsten Monat wird HanDol ein letztes Feierspiel gegen Go-play AI spielen.

Lee wird sich in guter Gesellschaft befinden, nachdem er die Go-Szene verlassen hat - AlphaGo zog sich 2017 aus dem Wettkampfsport zurück. Prügel der beste Spieler der Welt (nicht Lee).




Wir wünschen Lee alles Gute und würden gerne sehen, welche weiteren Auswirkungen DeepMind und KI im Allgemeinen auf kompetitive Spiele haben können.



Bildnachweis: Internationale Geschäftszeiten