Was ist gerade passiert? Fords erster vollelektrischer SUV wurde vor etwa zwei Wochen vorgestellt, und das Unternehmen hat fünf Varianten dafür vorgestellt. Von diesen werden zunächst nur Premium- und First Edition-Modelle veröffentlicht, wobei letztere in den USA verkauft werden, sagt Ford und seitdem aus dem Online-Konfigurator des Autos entfernt wurde.

Mustang Mach-E haben viel auf den Schultern. Das neue Modell markiert nicht nur den offiziellen Einstieg von Ford in Elektrofahrzeuge, sondern trägt auch den Markennamen „Mustang“ auf einem SUV und teilt ihn mit dem ikonischen Pony-Car.

Eine solche Entscheidung, Fords, Online-Petition fordert das Unternehmen auf, den Mustang-Namen und das Logo aus dem EV zu entfernen. Während die Wirksamkeit dieser Petitionen umstritten ist, gibt es auf der anderen Seite des Zauns viele Leute, die dem Mustang Mach-E einen Platz in ihrer Garage geben möchten.

"Ja, First Edition in den USA verkauft", ein Ford-Vertreter genehmigt zur Roadshow. Der Online-Konfigurator des Autos wurde aktualisiert, um diese Änderung widerzuspiegeln, da das Unternehmen erwartet, dass das SUV im ersten Produktionsjahr "sehr limitiert" auf etwa 50.000 Mach-Es läuft.

Ford gab auch nicht bekannt, dass es nicht Teil des First Edition-Modells war, das Teil dieser Ausgabe war, da es "Kunden ermutigen sollte, aufgrund begrenzter Verkaufsmengen im ersten Jahr Bestellungen für andere Modelle aufzugeben". Die geringe Serienproduktion ist offenbar auf die Beschränkungen der Batterieressourcen zurückzuführen, und diejenigen, die dieses Modell nicht reservieren können, können sich für die Premium-Ausstattung entscheiden, die auch nächstes Jahr, wenn auch einige Zeit nach der First Edition, eintreffen wird.




Das öffentliche Interesse an Elektrofahrzeugen, insbesondere an langlebigen Fahrzeugen, scheint in letzter Zeit zugenommen zu haben. Teslas Cybertruck Bericht Sie haben 200.000 Vorbestellungen bestanden (die neuesten Zahlen sind über 250.000) und auch Berichte Chevrolet, der mit einem vollelektrischen Corvette-SUV auf den SUV-Zug aufspringen kann, um es mit dem Mustang Mach-E aufzunehmen.