Etwas worauf man sich freuen kann: Erinnern Sie sich, als Ultra-Wide-Gaming-Monitore extrem teuer waren? Dies ist definitiv nicht der Fall. Wenn Sie ein 34-Zoll-21: 9-Display mit einer hohen Bildwiederholfrequenz suchen, bietet AOC einige Produkte, die Sie möglicherweise in Betracht ziehen sollten.

CU34G2 ve CU34G2X (0Teilen Sie viele Spezifikationen: 3440 x 1440 Auflösung, 300 Nits maximale Helligkeit, 1500R-Kurve, 3000: 1 Kontrastverhältnis und 1 ms MPRT-Reaktionszeit. Sie verwenden auch 34-Zoll-8-Bit-VA-Panels mit WLED-Hintergrundbeleuchtung und unterstützen AMDs FreeSync.

Beide Monitore sind mit einem Fadenkreuz für Suchpunkte ausgestattet, um das Zielen in Spielen zu verbessern, sowie mit dem Spielfarbmodus, der die Sättigung für bessere Graustufen und Bilddetails optimiert. Sie haben auch das gleiche Design, sodass Benutzer Höhe, Neigung und Drehung ändern können.

Ein Bereich, in dem sich die Monitore unterscheiden, ist die Bildwiederholfrequenz. Die CU34G2 aktualisiert bis zu 100 Hz, während die CU34G2X 144 Hz erreichen kann. Außerdem deckt die CU34G2 124% des sRGB-Speicherplatzes und 92% des AdobeRGB ab, und die Variante X deckt 119% des sRGB und 88% des AdobeRGB ab.

Während beide Monitore über einen einzigen DisplayPort 1.2-Eingang und zwei HDMI-Anschlüsse verfügen, verwendet der CU34G2X seltsamerweise HDMI 1.4, während der andere Monitor HDMI 2.0 verwendet. Sie erhalten außerdem einen USB 3.0-Hub mit vier Anschlüssen und einen Kopfhörerausgang.




Die Monitore werden im Januar 2020 in Großbritannien veröffentlicht. Die CU34G2 (100 Hz) kostet 399 GBP und die CU34G2X 499 GBP. Wenn sie in die USA kommen, erwarten Sie Preise zwischen 450 und 550 US-Dollar. Aktualisieren: CU34G2X jetzt Gelistet bei Amazon für 450 US-Dollar.