Durch das Spiegelglas: Wir sind wohl nie an eine moderne Version der Handlung herangekommen, die in George Orwells dystopischem Roman dargestellt wird. 1984. Verschwörungstheoretiker mit Alufolienhüten vermuteten schon lange die Beteiligung der Regierung an der Massenüberwachung, aber Mitte 2013 bestätigte der ehemalige NSA-Auftragnehmer und Informant Edward Edwards diese Befürchtungen.

Da unser Leben zunehmend digital wird, müssen wir uns nicht nur um die Regierung Sorgen machen. Hacker wollen unsere privaten Daten für Finanzdaten ausnutzen. Inserenten sind auch daran interessiert, auf Grundlage unserer personenbezogenen Daten Profile zu erstellen. Andere sind einfach von Natur aus temperamentvoll und wollen einfach nur ihre Aufregung verletzen. Glücklicherweise sind wir in unserem Kampf um Privatsphäre nicht unbewaffnet.

Starke Verschlüsselung ist unsere beste Verteidigung gegen neugierige Blicke. Grundsätzlich beinhaltet die Verschlüsselung die Verwendung eines Algorithmus zum Verschlüsseln oder Verschlüsseln von Daten, bevor sie über eine Kommunikationsleitung wie das Internet gesendet werden. Der Empfänger verwendet einen privaten Schlüssel, um die Nachricht zu entschlüsseln oder zu entschlüsseln. Wer es schafft, die Nachricht abzufangen, sieht nur ein Wirrwarr.

Einer der derzeit führenden Verschlüsselungsstandards ist der Advanced Encryption Standard (AES). Dieser vor fast zwei Jahrzehnten eingeführte symmetrische Schlüsselalgorithmus hat eine Blockgröße von 128 Bit und eine Schlüssellänge von 128 Bit, 192 Bit oder 256 Bit. Zweitens dient es als lokale Speichergrundlage für ein neues Ökosystem einer Gruppe von Netzwerk-Enthusiasten, die sich selbst nennen calling 1984 Gruppe.

Utopie bedeutet per Definition einen Ort oder eine Situation, in der alles perfekt ist. Die Verbreitung digitaler Netzwerke – nämlich des Internets – hat die Menschheit diesem Glückszustand einen Schritt näher gebracht, indem sie uns eine neue Freiheit gibt, Informationen sofort mit allen zu teilen. Diese beispiellose Unabhängigkeit hat eine Illusion von Anonymität und Privatsphäre geschaffen, die in Wirklichkeit nicht existiert.

1984 Dezentrale Peer-to-Peer (P2P)-Plattform der Gruppe, Utopiezielt darauf ab, der Online-Kommunikation eine dringend benötigte Ebene der Privatsphäre hinzuzufügen, die Zensur beseitigen und neugierige Blicke fernhalten kann.




Utopie Es ist jetzt für Windows, macOS und Linux (mobile Apps ab 2020) verfügbar und bietet ein Netzwerk mit mehreren App-Funktionen in einem Paket. Im Kern ermöglicht Utopia Curve25519 eine sofortige verschlüsselte Text-, Sprach- und E-Mail-Kommunikation, die durch elliptische Kurvenverschlüsselung geschützt ist. Nach Angaben des Unternehmens kann die Kommunikation nicht von Dritten unterbrochen und mitgelesen werden, Ihr physischer Standort und Ihre IP-Adresse können nicht weitergegeben werden.



Als dezentrale Plattform werden alle Kontodaten lokal auf Ihrem Gerät in einer verschlüsselten Datei gespeichert. Dies ist zwar ein Segen für die Sicherheit, bedeutet jedoch, dass Sie Ihr Konto nicht wiederherstellen können, wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder verlegt haben. Denken Sie also daran. Aber gehen wir nicht zu weit.






Das erste, was Sie an Utopia wahrscheinlich bemerken werden, ist seine nützliche Benutzeroberfläche. Es hat ein Retro-Feeling mit vielen Widgets zum Verdauen - eine auffällige Benutzeroberfläche war für das Designteam in den sechs Jahren, die sie mit der Entwicklung des Programms verbracht haben, eindeutig keine Priorität. Es steht alles im Mittelpunkt, und ehrlich gesagt ist es schwer, sich zurechtzufinden, wenn Sie mit der Funktionalität von Utopia feststecken. Es gibt jedoch ein dunkles Thema für diejenigen, die etwas Flair hinzufügen möchten.

Wenn Sie Utopia zum ersten Mal öffnen, werden Sie in die Systemsteuerung verschoben. Hier können Sie auf Ihre verschlüsselte E-Mail namens uMail zugreifen und Chat-Kontakte über eine Schnittstelle verwalten, die AOL Instant Messenger schreit. Als Alternative zur klassischen E-Mail können Sie mit uMail Personen in Ihrer Kontaktliste "E-Mail" senden. Eine Reihe von Netzwerkstatusanzeigen unterstreichen die Benutzeroberfläche. Auf der Registerkarte Kanäle können Sie die Liste der öffentlichen Chatkanäle im IRC der alten Schule durchsuchen.




Die Auswirkungen von gestern enden hier nicht, denn es gibt auch einen Spielebereich, in dem Sie online Schach spielen können. Es ist ein schöner Rückblick für alle, die Yahoo-Erinnerungen lieben. Spiele scheinen jedoch eine seltsame Einbindung in eine datenschutzorientierte App zu sein.

Für einige der moderneren Elemente von Utopia gibt es ein integriertes Kryptowährungs- und Wallet-System, mit dem Sie Geld überweisen und Einkäufe über das Netzwerk tätigen können. Benutzer können ihre eigenen Kryptons (CRP) generieren oder erstellen, sodass Utopia seine Computerressourcen nutzen kann, um die Anzahl der Netzwerk-Routing-Verbindungen zu erhöhen und zusätzlichen Speicher bereitzustellen. Im Gegenzug werden die Benutzer alle 15 Minuten mit virtueller Währung belohnt.




Laut der 1984 Group hat Mining fast keinen Einfluss auf Ihre CPU- oder HDD-Last und erhöht den Stromverbrauch nicht.

Utopie Unsere Zeit wurde auf der Plattform beworben, als wir verschiedene Funktionen ausprobierten, wie das Erstellen eines Kontos, das Online-Gehen, das Übertragen von Fotos und das Senden von E-Mails. uMail funktionierte wie angekündigt, aber Sie können nur Personen in Ihrem Adressbuch Nachrichten senden und diese Personen müssen genehmigt werden, Freunde.

Utopia wurde erst vor wenigen Wochen veröffentlicht und Updates scheinen in einem regelmäßigen Clip aus der Pipeline zu kommen. Wir haben in den letzten zwei Tagen zwei neue App-Updates erhalten, was vielversprechend ist. Einige der Probleme, die wir mit dem macOS-Client hatten, wurden auch in einem der Updates behoben.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Utopia-Plattform ist der Idyll-Browser. Betrachten Sie es als Alternative zu Tor, einem eigenständigen Netzwerk, das sich außerhalb des "Oberflächennetzwerks" befindet. Sie können jedoch jede Site oder Ressource im Utopia-Netzwerk anonym besuchen - ein Detail, das nicht näher ausgeführt werden kann.

Das bedeutet, dass Sie nicht auf die geschätzten zwei Milliarden "traditionellen" Websites zugreifen können, die es gibt. Stattdessen sind Sie auf Websites beschränkt, die nur im Utopia-Netzwerk gehostet werden, aber nicht so sehr, da es sich noch um die Betaversion handelt. Dies ist sowohl eine frühe als auch eine starke Einschränkung.

Wie bei Tor ist es schwierig, den Überblick über jede zu besuchende Site zu behalten, und ohne eine In-Place-Suchmaschine (in Arbeit) konnten wir Inhalte nur finden, indem wir Chat-Kanäle erreichen und Links scannen.

Die Anmeldung zum Hosten einer Website im Utopia-Netzwerk ist ein einfacher Vorgang, solange Sie über genügend CRP verfügen, um die Registrierungsgebühr zu bezahlen. Diese Gebühren und die Gebühren, die bei der Übertragung von Krypton zwischen Benutzern erhoben werden, werden verwendet, um das Utopia-Ökosystem zu erhalten und zu erweitern.

Die 1984-Gruppe hat mit Utopia ein faszinierendes, ehrliches Produkt geschaffen, aber ohne eine Kristallkugel ist es noch zu früh, um vorherzusagen, wohin die Benutzer es in den kommenden Monaten und Jahren führen werden. Utopia kann kostenlos genutzt werden, was definitiv ein großes Plus ist.

So wie es heute aussieht, bietet Utopia eine seltene Gelegenheit, etwas mit bahnbrechendem Potenzial auf den Boden zu bekommen. Es gibt natürlich keine Garantien, aber in welchem ​​frühen Stadium haben Sie eine Chance, sich auf irgendetwas einzulassen - irgendetwas?

Diejenigen, die eine Leidenschaft für Sicherheit, Privatsphäre oder freie Meinungsäußerung haben, werden aus offensichtlichen Gründen von Utopia angezogen. Engagement wird für den Erfolg der Plattform von Vorteil sein. Wenn dies also aufregend oder ansprechend klingt, probieren Sie es aus.

Dies ist ein gesponserter Beitrag, der in Zusammenarbeit mit Ihnen eingereicht wurde. Utopie.