Etwas worauf man sich freuen kann: Besitzen Sie eine von Nvidias RTX-Karten, die auf ihre neuen Raytracing-fähigen Spiele warten? Auf der GPU-Technologiekonferenz des Unternehmens in China kündigte das Unternehmen sechs neue Spiele zur Unterstützung der Funktion an.

Es gibt bereits viele große Namen wie Call of Duty: Modern Warfare und Control, die Raytracing ermöglichen. Der wahrscheinlich größte in China angekündigte Name war Tencents beliebtes Battle-Royale-Spiel Ring of Elysium, das in einem zukünftigen Update Unterstützung für die Funktion erhalten wird, obwohl nicht angegeben, wann.

Der Rest der Spiele besteht aus Border, Convallaria, F.I.S.T, Project X und Xuan-Yuan Sword VII.

Wie berichtet von TechRadarConvallaria ist ein weiterer Battle-Royale-Titel, der nächstes Jahr erscheint. Es bietet über 100 Spieler in Open-World-Dungeons mit PvE- und PvP-Elementen. The Frontier ist ein Weltraum-zu-Weltraum-Schwerelosigkeits-Shooter, der ebenfalls im Jahr 2020 erscheint.

F.I.S.T wird als Hardcore-Spiel im Metroidvania-Stil mit einem riesigen mechanischen Schlaghäschen beschrieben, das großartig klingt, und Xuan-Yuan Sword VII ist der nächste Eintrag in der chinesischen RPG-Serie. Schließlich ist Project X ein Action-Shooter des Anime-Studios Mihoyo, der 2021 veröffentlicht wurde.

Die Spiele sind vielleicht keine großen Namen und nicht alle werden nach Europa oder in die USA kommen, aber es ist immer gut zu wissen, dass mehr Spiele Raytracing bekommen und es im nächsten Jahr viele große Veröffentlichungen mit RTX-Unterstützung gibt: Cyberpunk 2077, Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 Doom Eternal, Dying Light 2 und Watch Dogs Legion, um nur einige zu nennen. Raytracing auch Minecraft nächstes Jahr.