Etwas worauf man sich freuen kann: Entwickler Cryptic Studios und Publisher Perfect World haben am Mittwoch einen neuen Game-Trailer (via Game Informer) für das kommende Magic: Legends veröffentlicht. Die Entwickler beschreiben es als MMO-Action-RPG, aber es sieht eher aus wie ein kooperativer Diablo 3-Klon für vier Personen, und daran ist nichts auszusetzen.

Wie der Name schon sagt, versetzt Perfect Worlds Adaption des Sammelkartenspiels Magic: The Gathering die Spieler in die Lage eines Planeswalkers. Wenn du gerne spielst Teufel 3 Als Zauberer muss Magic: Legends auf der Straße sein.

Das Spiel bietet fünf magische Benutzerklassen, aber nur die offizielle Website Highlights Derzeit zwei - Mind Mage und Geomancer. Ersteres nutzt psychische Kräfte wie Telekinese, um aus der Entfernung anzugreifen, während letzteres nah und persönlich sein kann, um Feinde mit mächtigen Welt- und Feuer-AoE-Zaubersprüchen zu besiegen.

Das Studio hat derzeit auch zwei Welten aus dem Magical Multiverse. Shiv ist eine Vulkaninsel im Dominaria-Flugzeug, auf der Spieler Ghitu-Stämmen, Goblins, Riesen und Drachen begegnen. Benalia stellt dich auch gegen die Dämonen der Kabalen im Flugzeug von Dominaria.

Das Spiel befindet sich derzeit in der Alpha-Phase, aber Ctyptic plant, dieses Jahr auf Konsolen und PCs zu starten. Eine Beta-Version wird in Kürze verfügbar sein. registrieren Über Arc Games.




Was mir am attraktivsten erscheint, ist, dass Cryptic Studios mehr mit dem Action-RPG-Aspekt als mit dem MMO zu tun hat und die Option ist, alleine zu gehen. Perfekt für einen einsamen Wolf wie mich.